2.1 C
Hessen
Donnerstag, 18. Juli 2024

ZOLL-F: Zollfahndung Frankfurt: – Zwei Haftbefehle vollstreckt – Drei Lkw-Ladungen voller mutmaßlichen Fälschungen sichergestellt

Top Neuigkeiten

Dreieich / Frankfurt / Langen (ots) –

Bereits am Mittwoch,12.06.2024, durchsuchten Kräfte des Zollfahndungsamtes Frankfurt am Main im Auftrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt fünf Wohn- und Geschäftsräume in Dreieich sowie Langen und vollstreckten zwei Haftbefehle gegen Beschuldigte.

Die Beweismittelmenge kann sich sehen lassen: 36 Paletten mutmaßlich gefälschter Markenbekleidung, drei Platten mit Potenzmitteln, mehr als 1.000 Stangen unversteuerte, mutmaßlich gefälschte Zigaretten und rund 10.700 unversteuerte, nicht für den deutschen Markt zugelassene E-Zigaretten stellten die Zollfahnderinnen und Zollfahnder sicher.
Zudem wurde ein Vermögensarrest von über 1,6 Mio. Euro vollstreckt und dabei sechs Fahrzeuge gepfändet.

Den beiden 42- und 58- jährigen Tatverdächtigen wird der gewerbsmäßige Einfuhrschmuggel von und der Handel mit unversteuerten Tabakwaren, der unerlaubte Handel mit Schusswaffen sowie Verstöße gegen das Marken- und das Arzneimittelgesetz vorgeworfen. Die Ermittlungen werden seit Sommer 2023 geführt.

Während der Einsatzmaßnahmen versuchte sich der 42-Jährige durch Flucht seiner Festnahme zu entziehen, seine Bemühungen blieben erfolglos.

„Die Zollfahnderinnen und Zollfahnder fanden kistenweise mutmaßlich gefälschte Waren vor. Diese füllten die Ladefläche von ganzen drei Lkw beim Abtransport aus. Derzeit wird in Zusammenarbeit mit den Markenrechtsinhabern die Echtheit der Bekleidung, der Tabakwaren und der Arzneimittel geprüft“, so Carina Orth, Pressesprecherin des Zollfahndungsamtes Frankfurt am Main.

Beide Tatverdächtige sitzen derzeit in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an. Die Einsatzmaßnahmen wurden durch das Technische Hilfswerk, Ortsverband Neu-Isenburg unterstützt.

Rückfragen bitte an:

Zollfahndungsamt Frankfurt am Main
Pressesprecherin
Carina Orth
Telefon: 069/50775-133
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Zollfahndungsamt Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel