-1.8 C
Hessen
Freitag, 9. Dezember 2022

POL-WE: Kratzer in mehreren PKW in Friedberg – Polizei sucht Zeugen! + Kontrolle verloren in Büdingen + Golf zerkratzt in Butzbach

Top Neuigkeiten

Friedberg (ots) –

Pressemeldungen der Polizei Wetterau vom 19.10.2022

Golf zerkratzt

Butzbach: Kratzer im Lack hinterließen Vandalen an einem schwarzen VW in der Pohlgönser Straße. Zwischen Sonntagabend (16.10.) und Montagvormittag (17.10.) versahen bislang Unbekannte einen geparkten VW Golf mit Kratzern am Kofferrraum, der kompletten Beifahrerseite und der Motorhaube. Der Schaden beläuft sich auf mehrere 100 Euro.
Die Polizei Butzbach ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise auf Täter unter der Telefonnummer 06033/7043-4010.

+

Kratzer in PKW – Polizei sucht Zeugen!
Friedberg: An mehreren PKW vergriff sich zwischen Dienstag (11.10.) und Donnerstag (13.10.) ein Vandale.
Er hinterließ auf der Beifahrerseite der geparkten Fahrzeuge mehrere Kratzer und richtete damit Sachschaden von mehr als 7000 Euro an.
So musste die Besitzerin eines grauen Opel Corsa am Dienstag (11.10.) nach einem kurzen Aufenthalt zwischen 11.10 Uhr und 13 Uhr in der Hanauer Straße feststellen, dass ihr Auto mir mehreren senkrechten Kratzern im Lack versehen wurde.
Zwischen 18 Uhr und 20 Uhr stellte der Besitzer eines schwarzen Ford in der Straße „Am Edelspfad“ solche senkrechten Kratzer an seinem geparkten Fahrzeug fest.
Zwischen Dienstag (11.10.) gegen 20 Uhr und Mittwoch (12.10.) gegen 16.30 Uhr vergriff sich der bislang unbekannte Täter an einem schwarzen Seat Leon in der Neuen Straße.
Einen blauen Ford Kuga erwischte es ebenfalls im Laufe der Nacht von Mittwoch (12.10.) auf Donnerstag (13.10.) auf einem Parkplatz in der Steinkopfstraße.
Dort schlug der Täter offenbar gleich zweimal zu, denn im Laufe der gleichen Nacht brachte man Kratzer auch an einem grauen Skoda Fabia in der Steinkopfstraße an.
Die Beschädigungen an allen Fahrzeugen haben gemein, dass mehrere senkrechte Kratzer an den Beifahrerseiten angebracht wurden. In bisher fünf Fällen ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung mit diesem Modus Operandi.
Die Polizei Friedberg, Tel.: 06031/601-0 sucht Zeugen der Taten und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen.

+

Kontrolle verloren – in Leitplanke gefahren
Büdingen: Leichte Verletzungen trug eine Frau aus Ortenberg am Dienstag (18.10.) bei einem Verkehrsunfall auf der B457 davon.
Gegen 14.50 Uhr verlor die 65-Jährige auf ihrem Weg von Büches nach Büdingen offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet in die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand und wurde von dort in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert.
Ortenbergerin kam zur weiteren Abklärung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus. An ihrem Opel entstanden Schäden im Wert von ca. 6000 Euro.
Die bei der Kollision touchierte Schutzplanke wurde ebenfalls beschädigt und schlägt mit 600 Euro zu Buche.
Die Polizei Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel