12.3 C
Hessen
Donnerstag, 6. Oktober 2022

POL-WE: Gemeinsame Kontrollen – Kriminalpolizei beschlagnahmt Spielautomaten

Top Neuigkeiten

Friedberg (ots) –

+++

Bad Vilbel: Gemeinsame Kontrollen – Kriminalpolizei beschlagnahmt Spielautomaten

Im Rahmen einer gewerberechtlichen Kontrolle des Ordnungsamtes in der vergangenen Woche wurde polizeiliche Unterstützung notwendig. Die Einsatzkräfte beschlagnahmten in einer Bar in der Bad Vilbeler Innenstadt am Mittwochnachmittag (30.03.2022) mehrere, offenbar illegal betriebene Geldspielgeräte.

Während der Maßnahmen von Gewerbeamt und Lebensmittelkontrolle hatte man in den Geschäftsräumen unter anderem vier Automaten bemerkt, die augenscheinlich nicht über das vorgeschriebene Prüfsiegel der physikalisch-technischen Prüfanstalt („PTB“) verfügten. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Frankfurt daraufhin einen entsprechenden Durchsuchungsbeschluss.

Aufgrund des Verdachts des Veranstaltens illegalen Glücksspiels leitete die Kriminalpolizei ein Ermittlungsverfahren gegen den 43-jährigen Betreiber der Räumlichkeiten ein.

+++

Das beigefügte Symbolbild kann im Rahmen der Berichterstattung gerne genutzt werden.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel