2.1 C
Hessen
Donnerstag, 30. Mai 2024

POL-OH: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten auf der Autobahn A 7, Höhe Großenmoor

Top Neuigkeiten

Landkreis Fulda (ots) –

In den Morgenstunden des Sonntags (11.06.) meldete eine Verkehrsteilnehmerin bei der Rettungsleitstelle einen Verkehrsunfall auf der Autobahn A 7 in Fahrtrichtung Norden. Etwa in Höhe der Tank- und Rastanlage Großenmoor Ost stehe ein dunkler Pkw im Graben.
Beim Eintreffen der Polizei konnten zwei männliche Personen neben einem verunfallten Pkw angetroffen werden. Es handelte sich dabei um den 28-jährigen Fahrzeugführer aus Ütze (Niedersachsen – Nähe Hannover), welcher mit seinem 53-jährigen Vater die Autobahn befuhr.
Laut ersten Erkenntnissen kam der schwarze Passat gegen 04.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Graben. Anschließend konnte das Fahrzeug erst durch einen Baum gestoppt werden. Dabei wurden beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt und zur Abklärung der Unfallfolgen in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in noch unbekannter Höhe.

Gefertigt: (Polizeiautobahnstation Petersberg, PK’in Spiegel)

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: [email protected]
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel