2.1 C
Hessen
Freitag, 19. April 2024

POL-OH: Sattelzug gerät aus ungeklärter Ursache in Brand

Top Neuigkeiten

Osthessen / Autobahn A 7 (ots) –

Am Samstag (02.03.), gegen 14.12 Uhr, geriet ein Sattelzug auf der Bundesautobahn A 7 zwischen den Anschlussstellen Homberg/ Efze und Bad Hersfeld West (Höhe Autobahnkilometer 352), vermutlich durch einen technischen Defekt, in Brand. Das Fahrzeug einer osteuropäischen Spedition war mit Textilien und Bierfässern beladen. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich in Sicherheit bringen.
Durch die starke Hitzeentwicklung wurde die Fahrbahndecke des rechten Fahrstreifens beschädigt, so dass dieser weiterhin gesperrt bleibt (mit Stand 18 Uhr dauert diese Sperrung noch an).

Durch die Feuerwehren Homberg/Efze und Melsungen konnte der Brand gegen 15.30 Uhr gelöscht werden. Weiterhin war zur Unterstützung der Lösch- und Bergungsarbeiten das THW Homberg/Efze im Einsatz

Am Fahrzeug und an der Fahrbahn entstand ein Sachschaden von circa 150.000 Euro.

Gefertigt:

Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld, POK, Otto

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: [email protected]
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel