0.8 C
Hessen
Montag, 30. Januar 2023

POL-OH: Er war das Gesicht des Schlitzer Polizeipostens – Ernst Pöhlmann in den Ruhestand verabschiedet

Top Neuigkeiten

Schlitz (ots) –

Er war das Gesicht des Polizeipostens in Schlitz – und das knapp 15 Jahre lang: Die Rede ist von Polizeihauptkommissar Ernst Pöhlmann, der am Mittwoch (27.07.) offiziell durch Polizeirat Philipp Eifert, Leiter der Polizeidirektion Vogelsberg, in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Die Beweggründe, warum genau ihn sein Weg zur Polizei geführt hat, weiß Pöhlmann zwar nicht mehr, dafür hatte er bei seiner Verabschiedung die ein oder andere Anekdote auf Lager. Von seiner ersten Fahrt zur Ausbildungsstätte nach Kassel bis hin zum Einsatz an der Startbahn West – mit unterhaltsamen und einprägsamen Geschichten lieferte der scheidende Postenleiter eine kurzweilige Zeitreise durch über 40 Jahre Dienst bei der hessischen Polizei. „Die Zeit in Schlitz war das Beste, was mir passiert ist. Danke dafür“, so Pöhlmann abschließend. Einen besonderen Dank richtete er zudem an seine Familie, die ihn stets unterstützt habe.

„Ich habe mir eine Beurteilung von Ihnen aus den 80iger Jahren durchgelesen, die ich auch heute noch unterschreiben könnte.“ So habe sich Pöhlmann bis zu seinem letzten Tag durch seine klare und präzise Arbeitsweise ausgezeichnet. „Und dem ist nichts hinzuzufügen“, bedankte sich Eifert. 1980 hat der zweifache Familienvater seine Ausbildung bei der Polizei Hessen gestartet. Nach Abschluss ging Pöhlmann als Einsatzbeamter zur Hessischen Bereitschaftspolizeiabteilung nach Hanau, woran er seine Streifentätigkeit beim Polizeipräsidium in Frankfurt anknüpfte. 1989 war er schließlich als Streifenbeamter bei der damaligen Polizeidirektion Fulda und später bei der Polizeidirektion Lauterbach tätig, bevor der Polizeihauptkommissar nach seinem Studium in das neu gegründete Polizeipräsidium Osthessen wechselte. Bereits 1999 übernahm er die Postenleitung von Schotten, bevor 2007 sein Wunsch in Erfüllung ging, die Geschicke des Schlitzer Postens zu leiten.

Mit der kommissarischen Postenleitung in Schlitz ist derzeit Polizeihauptkommissarin Bärbel Rodemer betraut.

Julissa Bär

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel