2.1 C
Hessen
Mittwoch, 17. April 2024

POL-OF: Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Top Neuigkeiten

Offenbach (ots) –

Wo ist Ahmed Hajji? – Langen und Offenbach

(jm) Wo ist Ahmed Hajji aus Langen? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 73 Jahre alten Mann. Herr Hajji ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und hat graue leicht gelockte Haare. Er war mit einer dunkelblauen Jogginghose und einer blauen Jacke bekleidet. Zudem ist er vermutlich mit einem dunkelblauen Rollator unterwegs. Der Gesuchte verließ am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, eine Pflegeeinrichtung in der Darmstädter Straße in Langen und wird seither vermisst. Es besteht die Möglichkeit, dass er sich im Innenstadtgebiet in Offenbach aufhält. Herr Hajji ist auf medizinische Hilfe angewiesen. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Ahmed Hajji geben kann, wird gebeten, sich unter 069 8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Hinweis: Ein Bild des Vermissten ist der Meldung beigefügt.

Offenbach, 06.03.23, Pressestelle, Jennifer Mlotek

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
– Pressestelle –
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main

Telefon: 069 / 8098 – 1210 (Sammelrufnummer)

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
David Jesse (dj) – 1214 oder 0162 / 889 9373
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 090 22567
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290

Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel