3.9 C
Hessen
Donnerstag, 29. September 2022

POL-OF: Mutmaßlicher Fahrraddieb vorläufig festgenommen – Eigentümer eines roten Mountainbikes gesucht; 88-jährige Fahrradfahrerin beklaut – Wer sah den Dieb? ; Baustellendiebstahl im Wohngebiet

Top Neuigkeiten

Offenbach (ots) –

Bereich Offenbach

1. Mutmaßlicher Fahrraddieb vorläufig festgenommen – Eigentümer eines roten Mountainbikes gesucht – Rödermark/Ober-Roden

(jm) Polizeibeamte nahmen am Mittwochabend nach Hinweis eines Zeugen einen mutmaßlichen Fahrraddieb vorläufig fest und suchen nun den Eigentümer von einem der aufgefundenen Fahrräder. Kurz nach 23 Uhr beobachtete der Zeuge zwei Männer in Höhe einer Tiefgarage in der Odenwaldstraße (40er-Hausnummern), wie diese insgesamt drei Fahrräder schleppten, darunter ein Laufrad für Kinder, welches an einem der Fahrräder angeschlossen war. Als der Zeuge die beiden Männer ansprach, ließen sie die Räder fallen und rannten davon. Der Zeuge informierte umgehend die Polizei. Unweit des Tatortes nahmen Beamte einen 26 Jahre alten Mann vorläufig fest. Sein Komplize konnte sich aus dem Staub machen. Die Regionale Ermittlungsgruppe West hat nun die Ermittlungen übernommen. Der Festgenommene wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittler suchen nun den Komplizen (dunkel gekleidet und schlank) sowie den Besitzer von einem roten Mountainbike. Der Eigentümer oder die Eigentümerin sowie weitere Hinweisgeber melden sich bitte unter der Rufnummer 06074 837-0 bei der Polizeistation Dietzenbach.

Hinweis: Dieser Meldung ist ein Bild beigefügt.

2. 88-jährige Fahrradfahrerin beklaut – Wer sah den Dieb? – Neu-Isenburg

(jm) Ein kräftiger, etwa 1,80 Meter großer und 20 bis 25 Jahre alter Dieb stahl am Mittwochmorgen, kurz nach 10 Uhr, in der Herzogstraße einer 88 Jahre alten Fahrradfahrerin die Handtasche aus ihrem Korb. Der Täter nutzte den Moment aus, als die Frau wegen eines Wasserschlauchs auf der Straße von ihrem Fahrrad abstieg. Er schnappte sich die Handtasche mit dem darin befindlichen Portemonnaie und verschwand mit der Beute. Im Nachhinein wurde die Tasche wieder aufgefunden, aber ihr Portemonnaie mitsamt dem Inhalt war weg. Der Täter soll kurze schwarze Haare und einen Dreitagebart gehabt haben. Er trug eine graue Shorts und ein schwarzes T-Shirt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Neu-Isenburger Polizei unter der Rufnummer 06102 2902-0.

Bereich Main-Kinzig

1. Baustellendiebstahl im Wohngebiet – Hanau/Wolfgang

(cw) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Langfinger hochwertiges Werkzeug von einer Baustelle im Hanauer Wohngebiet „Vor der Pulvermühle“. Die Gauner betraten unerlaubt das Gelände, das mit einem Bauzaun gesichert war. Anschließend knackten sie die Schlösser von mehreren Türen und betraten so den Rohbau. Dort bereicherten sich die Diebe mit verschiedenen Gerätschaften, wie zum Beispiel einer Baumaschine, einer Kabeltrommel und einer Kettensäge im Wert von circa 10.000 Euro. Die Polizeistation Großauheim bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 9597-0 zu melden.

Offenbach, 18.08.2022, Pressestelle, Rudi Neu

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel