1 C
Hessen
Montag, 30. Januar 2023

POL-OF: Blitzermeldung: Bitte achten Sie auf eine den Witterungs- und Straßenverhältnissen angepasste Geschwindigkeit!

Top Neuigkeiten

Offenbach (ots) –

Bereiche Offenbach und Main-Kinzig

Polizeipräsidium Südosthessen – Geschwindigkeitskontrollstellen für die 49. Kalenderwoche 2022

(fg/mw) Die Beamtinnen und Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Unfallschwerpunkten, Geschwindigkeits- und Wildgefahrenstrecken.
Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern, dass sie ihr Ziel wohlbehalten erreichen.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

05.12.2022:

L 3268, Hanau, Maintaler Straße in Richtung Dörnigheim (Unfallschwerpunkt);
L 2310 Mainhausen in Richtung Stockstadt, zwischen BAB 45 und Hillerkreuzung (Wildgefahrenstrecke);
L 2310, zwischen Ortseingang Mainflingen und Aschaffenburger Straße (Wildgefahrenstrecke);

06.12.2022:

Neu-Isenburg, Gravenbruchring, stadtauswärts (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);
L 3313, Neu-Isenburg in Richtung Offenbach (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);
L 3333, Gelnhausen in Richtung Höchst, im Bereich der Zu- und Abfahrten der BAB 66 (Unfallschwerpunkt);
L 3445, Langenselbold in Richtung Neuberg, bei den Tongruben (Unfallschwerpunkt);

07.12.2022:

B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);
BAB 661, Frankfurt in Richtung Egelsbach, vor dem Ausbauende Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);

08.12.2022:

B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);
BAB 45, Hanau in Richtung Aschaffenburg, am Seligenstädter Dreieck (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);
L 2310 Mainhausen in Richtung Stockstadt, zwischen BAB 45 und Hillerkreuzung (Wildgefahrenstrecke);

09.12.2022:

B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke);

10.12.und 11.12.2022:

B 459, Dreieich in Richtung Offenbach, vor dem Geisfeldkreisel (Geschwindigkeitsgefahrenstrecke).

Offenbach, 02.12.2022, Pressestelle, Felix Geis und Merlin Winges

Rückfragen bitte an:

Christopher Leidner (cl) – 1201 oder 0172 / 694 1180
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel