-1.8 C
Hessen
Freitag, 9. Dezember 2022

POL-MR: Mindestens 3 Dutzend Autos im Südviertel beschmiert

Top Neuigkeiten

Marburg-Biedenkopf (ots) –

Marburg

Wahrscheinlich in der der Zeit von Sonntag auf Montag, 18. Juli, beschmierten Unbekannte im Südviertel parkende Fahrzeuge mit roter Farbe.
Überwiegend waren die Fahrzeugembleme, in einigen Fällen auch die Felgen der Autos besprüht. Die Polizei fand in nahezu allen Straßen des Südviertels bislang 37 betroffene Fahrzeuge, schließt aber nicht aus, dass es weitere gibt.
Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit den Sachbeschädigungen zusammenhängen könnten?
Wer kann sachdienliche Hinweise geben?

Zwei beispielhafte Bilder beschmierter Fahrzeuge stehen unter www.polizeipresse.de zur Ansicht und Verwendung im Zusammenhang mit der Meldung zur Verfügung.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel