-2.8 C
Hessen
Freitag, 2. Dezember 2022

POL-KS: Polizei sucht vermissten Ioan B. (44) und bittet um Hinweise

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Kassel:

Die Polizei sucht aktuell nach dem vermissten Ioan B. Der 44-Jährige wurde am Sonntag, dem 30. Oktober, letztmalig in Kassel-Niederzwehren gesehen, wo er in einer Monteurunterkunft wohnt. Da seine Kollegen seitdem keinen Kontakt mehr zu dem 44-Jährigen herstellen konnten, erstatteten sie zwei Tage später in Sorge eine Vermisstenanzeige bei der Polizei. Der Vermisste stammt aus Rumänien und befindet sich erst seit wenigen Wochen wegen eines Arbeitsverhältnisses in Deutschland. Er soll nur rumänisch sprechen und sehr introvertiert sein. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Da die bisherigen Suchmaßnahmen und die Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 auch in seinem Heimatland nicht zum Auffinden von Ioan B. führen konnten, bitten die Kriminalbeamten nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Ioan B. ist ca. 1,60 Meter groß, sehr schlank/ hager, hat dunkelbraune Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bei seinem Verschwinden trug er einen weißen Kapuzenpullover, eine dunkle Arbeitshose und schwarze Schuhe.

Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort des 44-Jährigen geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561-9100 bei der Polizei in Kassel oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel