-2.4 C
Hessen
Freitag, 9. Dezember 2022

POL-KS: Polizei sucht vermisste Katrin P. (43) aus Fuldatal und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Fuldatal (Landkreis Kassel): Die Polizei sucht seit dem heutigen Mittwochvormittag nach der vermissten 43-jährigen Katrin P. aus Fuldatal-Wahnhausen (siehe Foto) und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung. Katrin P. braucht dringend ärztliche Hilfe. Letztmalig bestand heute, gegen 10 Uhr Kontakt zu ihr. Sie ist vermutlich mit ihrem Pkw, einem schwarzen Peugeot 3008 (siehe Foto), mit dem Kennzeichen KS-CL 29, unterwegs und könnte sich auch im Landkreis Werra-Meißner aufhalten.

Katrin P. ist 1,65 Meter groß, hat eine normale Statur und lange blonde Haare. Sie trug zuletzt eine dunkelblaue Jacke mit Fellkragen, eine Jeans und Lederschuhe (Stiefeletten).

Mit der Suche nach der 43-Jährigen sind die Beamten des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo betraut.

Wer Katrin P. seit dem heutigen Mittwochvormittag gesehen hat, Hinweise auf ihren Aufenthaltsort oder den Standort ihres schwarzen Peugeot 3008, Kennzeichen KS-CL 29, geben kann, meldet sich bitte unter Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Matthias Mänz
Pressesprecher
Tel. 0561 – 910 1020

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel