0.8 C
Hessen
Dienstag, 31. Januar 2023

POL-KS: Folgemeldung: Suche nach vermisstem Hans Peter D. dauert an; Ermittler veröffentlichen weiteres Foto und bitten dringend um Hinweise

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

(Bitte beachten Sie unsere heute, um 1:15 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/5387421 veröffentlichte Pressemitteilung).

Kassel:

Von dem seit dem gestrigen Montagnachmittag vermissten 82-jährigen Hans Peter D. aus Kassel-Bad Wilhelmshöhe fehlt weiterhin jede Spur. Wie die Ermittler des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, blieben die bisherigen Suchmaßnahmen, die die ganze Nacht andauerten, leider ohne Erfolg. Bei der Suchaktion mit zahlreichen Streifen waren auch Mantrailer-Hunde und Drohnen eingesetzt. Weitere Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten liegen den Ermittlern momentan nicht vor. Am heutigen Morgen werden die intensiven Suchmaßnahmen im Waldgebiet rund um die Straße „Im Druseltal“ fortgesetzt. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der 82-Jährige in hilfloser Lage befindet oder ein Unglücksfall vorliegt. Die Kriminalbeamten bitten weiterhin die Bevölkerung um Mithilfe und veröffentlichen ein nun vorliegendes weiteres Foto des Vermissten, auf dem er besser zu erkennen ist.

Hans Peter D. ist ca. 1,75 Meter groß, hat eine normale Statur, graues schütteres Haar und trägt eine Brille. Er ist vermutlich mit einer dunkelblauen Winterjacke bekleidet und hat evtl. einen Gehstock dabei.

Wer den Vermissten seit dem gestrigen Montagnachmittag gesehen hat oder andere Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561-9100 bei der Kasseler Polizei oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel