11.9 C
Hessen
Freitag, 22. September 2023

POL-KS: Bekämpfung des Fahrraddiebstahls: Kasseler Polizei veröffentlicht Liste aktuell sichergestellter Fahrräder im Internet und sucht Eigentümer

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Stadt und Landkreis Kassel: Die Kasseler Polizei hat zur Bekämpfung des Fahrraddiebstahls in diesem Jahr eine spezielle Organisationsform, die BAO Mars, ins Leben gerufen. Die BAO (steht für Besondere Aufbauorganisation) soll unter anderem dem signifikanten Anstieg von Fahrraddiebstählen entgegenwirken und führt dazu eine Vielzahl von schwerpunktmäßigen Kontrollaktionen durch. Im Rahmen dieser Kontrollen und der umfangreichen Ermittlungen gegen Diebesbanden stellt die Polizei regelmäßig auch Fahrräder sicher, die am Ende aus verschiedenen Gründen keinem Eigentümer zugeordnet werden können. So lässt sich häufig nicht klären, ob ein Rad gestohlen wurde, sodass der mutmaßliche Dieb oder Hehler am Ende möglicherweise einfach so davonkommt und im schlimmsten Fall das sichergestellte Rad zurückerhält.

Um sichergestellte Fahrräder schnellstmöglich ihren rechtmäßigen Eigentümerinnen und Eigentümern zurückgeben, gestohlene Fahrräder einer Straftat zuordnen und dadurch Fahrraddiebe dingfest machen zu können, veröffentlicht die Kasseler Polizei nun im Internet regelmäßig eine Liste mit aktuell sichergestellten Fahrrädern, die bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten.

Diese Liste steht unter https://k.polizei.hessen.de/1707929748 zum Download bereit.

Die Polizei bittet Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihr Fahrrad in der Liste wiedererkennen, sich werktags in der Zeit von 9 – 15 Uhr unter den in der Liste für das jeweilige Fahrrad aufgeführten Kontaktdaten zu melden.

Rückfragen bitte an:

Matthias Mänz
Pressesprecher
Tel. 0561 – 910 1020

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel