2.1 C
Hessen
Sonntag, 26. Mai 2024

POL-KS: Anderem Auto die Vorfahrt genommen und geflüchtet: Zeugen in Vellmar gesucht

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Vellmar (Landkreis Kassel):

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat einer BMW-Fahrerin am Sonntagnachmittag in Vellmar die Vorfahrt genommen, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Anschließend suchte der Unfallverursacher das Weite, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 4.000 Euro zu kümmern. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei bitten nun um Zeugenhinweise in diesem Fall.

Wie die 47-jährige BMW-Fahrerin bei der Polizei schilderte, war sie an dem Sonntag gegen 14:35 Uhr mit ihrem Auto auf der Nordstraße in Richtung L 3386 unterwegs. Plötzlich kam von rechts aus der Straße „Ährenfeld“ ein Pkw, der ungebremst auf die Nordstraße fuhr und ihr die Vorfahrt nahm. Nachdem das Auto in die rechte Seite ihres BMW gekracht war, setzte es kurz zurück und fuhr anschließend in Richtung Frommershäuser Straße davon. Die 47-Jährige erlitt einen Schock, weshalb sie sich keine Details zum Unfallverursacher einprägen konnte. Möglicherweise handelte es sich um einen weißen oder grauen VW Golf oder Polo, so die Frau aus dem Landkreis Kassel. Das Auto dürfte einen sichtbaren Schaden an der Fahrzeugfront aufweisen.

Zeugenhinweise zu dem Unfall werden unter Tel. 0561-9100 bei der Kasseler Polizei entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel