4.9 C
Hessen
Freitag, 24. November 2023

POL-KS: Abdul F. (29) aus Fuldatal wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Fuldatal (Landkreis Kassel)

Die Polizei sucht aktuell nach dem 29-jährigen Abdul F. aus Fuldatal und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Vermisste lebt seit Kurzem in einer Gemeinschaftsunterkunft in Rothwesten, die er am Montag plötzlich mit unbekanntem Ziel verlassen hat. Zuletzt gesehen wurde Abdul F. am Dienstag in der Kasseler Innenstadt. Seitdem ist er nicht wieder in die Unterkunft zurückgekehrt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er ärztliche Hilfe benötigt und sich in einer hilflosen Lage befindet. Zudem hat er keine persönlichen Gegenstände mitgenommen. Er soll sehr introvertiert sein und spricht sowie versteht kein Deutsch. Wo sich Abdul F. momentan aufhalten könnte, ist nicht bekannt.

Der Vermisste ist ca. 1,70 Meter groß, schlank und trug bei seinem Verschwinden eine braune Jacke, eine schwarze Hose und schwarze Sneaker. Anders als auf dem beigefügten Foto, das Abdul F. im Juni 2023 zeigt, trägt er nun eine Glatze bzw. kurzrasierte Haare.

Die bisherige Suche nach dem Vermissten und die Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo konnten leider bisher nicht zum Auffinden von Abdul F. führen. Wer den Vermissten seit Dienstag gesehen hat und Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bitte unter Tel. 0561-9100 bei der Polizei Kassel oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel