1 C
Hessen
Montag, 30. Januar 2023

POL-HR: Schwalm-Eder-Kreis: Polizei und Verkehrswacht haben Verkehrshelfer ausgebildet

Top Neuigkeiten

Homberg (ots) –

Schwalm-Eder-Kreis

Vier neue Verkehrshelfer ausgebildet
Dienstag, den 26.07.2022
Am Dienstag erhielten vier Schüler*innen aus dem Schwalm-Eder-Kreis ihre Urkunde und Ernennung zum ehrenamtlichen „Verkehrshelfer“.
Die vier Schüler*innen, zwei Mädchen und zwei Jungen, im Alter von 13 – 15 Jahren, hatten zuvor eine vierstündige Ausbildung bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder beendet. Hierbei hatten sie gelernt worauf es ankommt, wenn man als Schülerlotse oder Buslotse tätig ist. Mit erstaunlich großer Motivation folgten sie dem theoretischen Unterrichtsteil und erwiesen sich in einem kurzen Praxisteil als flexibel und begeistert bei der Umsetzung im realen Verkehrsraum.
Zukünftig werden sie im Bereich ihrer Schulen für mehr Sicherheit sorgen.
Die Ausbildung wurde gemeinsam von der Verkehrswacht Schwalm-Eder und dem Regionalem Verkehrsdienst der Polizeidirektion Schwalm-Eder durchgeführt.
Zum Abschluss der Ausbildung wurden Teilnahmeurkunden überreicht und eine Besichtigung der Polizeidirektion durchgeführt.
Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel