2.1 C
Hessen
Freitag, 19. Juli 2024

POL-HG: Gute Tipps und gute Laune – Präventionsstand in Bad Homburg ein voller Erfolg

Top Neuigkeiten

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) –

Gute Tipps und gute Laune,

Präventionsstand in Bad Homburg ein voller Erfolg,

(da)Am Dienstag, den 25.06.2024 gab es auf dem Bad Homburger Wochenmarkt neben den üblichen Delikatessen auch hilfreiche Tipps der Polizei. Martin Scheiber, der Bad Homburger Schutzmann vor Ort, Jörg Schreiber, Leiter des Einbruchskommissariats der Regionalen Kriminalinspektion, sowie seine Mitarbeiterin Sumaiya Mahdi-Stolten, die für Trickdiebstähle aller Art und Straftaten zum Nachteil älterer Menschen zuständig ist, waren mit einem eigenen polizeilichen Wochenmarktstand vertreten; ihr Themenschwerpunkt an diesem Tag: Taschen- und Trickdiebstahl. Von 10 bis 16 Uhr informierten sie Interessierte vor dem Kurhaus in der Louisenstraße. Natürlich war der Andrang bei diesem Thema groß und viele Neugierige ließen sich Tipps geben, wie sie ihr Portemonnaie vor Langfingern schützen können. Und die Besucherinnen und Besucher kamen vorbereitet. Der Stand war bereits am Wochenende zuvor in der Lokalpresse angekündigt worden und so brachten einige Interessierte Fragezettel mit, zu denen die Kolleginnen und Kollegen Rede und Antwort stehen mussten. Hierbei ging es neben Trickdiebstahl aber auch um Einbruchspräventionsberatungen und ganz individuelle Anliegen. Die Polizei war mit Herzblut bei der Sache und so blieb keine Frage unbeantwortet.

Ergänzend zum Stand auf dem Wochenmarkt suchte das Fachkommissariat umliegende Bankfilialen auf, um die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für polizeitypische Themen zu sensibilisieren und die gute Zusammenarbeit mit den Banken weiter zu festigen.

So zog Polizeihauptkommissar Jörg Schreiber am Ende des Infotages das Fazit: „Der Präventionstag ist außerordentlich erfolgreich verlaufen“. Weitere Infotage sollen daher in den kommenden Monaten folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel