2.1 C
Hessen
Mittwoch, 24. Juli 2024

POL-GI: Gießen: Polizeidirektion unter neuer Leitung

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Mit Florian Steinkopf hat die Polizeidirektion Gießen im Juni 2024 einen neuen Leiter bekommen. Der 46-jährige Kriminaldirektor wechselt vom Polizeipräsidium Frankfurt am Main nach Mittelhessen und leitet die Polizeidirektion mit den Polizeistationen Gießen Süd, Gießen Nord, der Polizeistation Grünberg und den Ermittlungsgruppen.

Der Präsident des Polizeipräsidiums Mittelhessen, Torsten Krückemeier, hieß den in Frankfurt lebende Familienvater willkommen: „Ich freue mich, mit Florian Steinkopf eine ausgezeichnete Führungskraft im Polizeipräsidium Mittelhessen begrüßen zu können. Die Leitung der Polizeidirektion Gießen mit ihren zahlreichen Einsätzen und Herausforderungen sehe ich dabei in guten Händen. Ich wünsche ihm einen guten Start hier in Mittelhessen“.

„Ich danke den Beschäftigten des Polizeipräsidiums Mittelhessens, allen voran den Mitarbeiterinnen und den Mitarbeitern der Polizeidirektion Gießen sowie nicht minder herzlich der Behörden- und Abteilungsleitung sehr für das offene und wertschätzende Willkommen hier in Mittelhessen.“, freute sich der der neue Direktionsleiter, der in seiner Freizeit begeisterter Sportler und Kinogänger ist.

Florian Steinkopf begann seine Karriere im Jahr 2000 und sammelte nach seinem Studium erste Erfahrungen bei der Schutzpolizei in Frankfurt am Main. Anschließend hatte er eine Verwendung in einer operativ arbeitenden Einheit mit Ausländerrecht sowie einer Ermittlungsgruppe im Themenfeld Sozialleistungsbetrug. Hinzu kam eine Verwendung im Abteilungsstab der Behörde.
Nach dem Masterstudium von 2013 bis 2015 wechselte Florian Steinkopf zur Kriminalpolizei und übernahm im Polizeipräsidium Südosthessen zuerst die Leitung der Regionalen Kriminalinspektion (RKI) Offenbach und danach die Leitung der RKI Main-Kinzig.
Anschließend wechselte der Familienvater zurück in die Mainmetropole und hatte im dortigen Abteilungsstab vier Jahre eine Leitungsfunktion inne.

Pierre Gath

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8

35394 Gießen
Telefon: 0641/7006-2043

E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel