2.1 C
Hessen
Sonntag, 26. Mai 2024

POL-F: 230815 – 0955 Frankfurt – Sachsenhausen: Neue „Schutzfrau vor Ort“ beim 8. Polizeirevier – Vorstellung beim Goetheturmfest

Top Neuigkeiten

Frankfurt (ots) –

(dr) Am kommenden Samstag, den 19. August 2023, wird im Rahmen des Goetheturmfests die neue „Schutzfrau vor Ort“ des 8. Polizeireviers vorgestellt.

Das Polizeipräsidium Frankfurt lädt aus diesem feierlichen Anlass alle Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, Frau Manuela Trujkic gemeinsam auf dem Sommerfest am Goetheturm zu begrüßen.

Die Eröffnungsfeier findet um 14:00 Uhr statt. Direkt im Anschluss haben die Sachsenhäuserinnen und Sachsenhäuser sowie Oberräderinnen und Oberräder die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von Polizeioberkommissarin Frau Trujkic zu machen, die von dem Leiter der Polizeidirektion Süd, Herrn Erik Hessenmüller, offiziell in das Amt eingeführt wird.

Mit der 45-jährigen Polizeioberkommissarin erhält das 8. Revier eine erfahrene Schutzfrau, die mehrere Jahre Streifendienst im Stadtgebiet versah und im Frankfurter Ostend beheimatet ist.

Zukünftig wird sie für die Stadtteile Sachsenhausen und Oberrad als Ansprechpartnerin für Ortsbeiräte, Gewerbetreibende, Institutionen, Vereine, Schulen und die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen.

Wer sich persönlich von Frau Trujkic beraten lassen möchte, kann natürlich gerne auch die Bürgersprechstunden wahrnehmen:

– 8. Polizeirevier Offenbacher Landstraße 29 60599 Frankfurt am
Main – Sachsenhausen (Donnerstag von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr)

– Reha-Werkstatt Oberrad Buchrainstraße 18 60599 Frankfurt am Main
– Oberrad (Dienstag 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr)

Gerne ist auch ein Termin nach telefonischer Vereinbarung möglich (Tel.: 069 / 755-10885) oder per E-Mail: [email protected].

Frau Trujkic und die Frankfurter Polizei freuen sich auf viele interessante Bürgergespräche.

Hinweis: Interessierte Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und zu berichten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: [email protected]
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel