9.9 C
Hessen
Donnerstag, 6. Oktober 2022

POL-F: 220518 – 0534 Das Polizeipräsidium Unterfranken bittet um Mithilfe +++ AKTUELLE ÖFFENTLICHKEITSFAHNDUNG +++ 15-Jährige vermisst – Wer hat die Jugendliche gesehen?

Top Neuigkeiten

Frankfurt (ots) –

WIPFELD, LKR. SCHWEINFURT. Seit Dienstag wird eine 15-Jährige aus Wipfeld vermisst. Aufgrund von persönlichen Kontakten ist es möglich, dass sich die Jugendliche in Frankfurt am Main aufhält. Konkrete Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort gibt es jedoch nicht. Daher bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Bei der Vermissten handelt es sich um die 15 Jahre alte Mücella Demir. Sie lebt in einem Wohnheim und ist dort in der Nacht zum Dienstag davongelaufen. Nach ersten Ermittlungserkenntnissen könnte sie sich auf den Weg nach Frankfurt gemacht haben, wo sie bis vor Kurzem gelebt hat. Sämtliche Fahndungsmaßnahmen führten bislang jedoch nicht zum Auffinden der Vermissten.

Laut einer Betreuerin ist die 15-Jährige 162 cm groß und schlank. Sie hat braune, glatte und aktuell schulterlange Haare. Weiteres, insbesondere zu ihrer Bekleidung, ist derzeit nicht bekannt.

Wer die Vermisste nach ihrem Verschwinden gesehen hat oder Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 09721/2020 mit der Polizeiinspektion Schweinfurt in Verbindung zu setzen.

HINWEIS FÜR DIE MEDIEN:

Im Anhang befindet sich auch ein Fahndungsfoto, welches ausschließlich zu Fahndungszwecken mit der Quellenangabe „Foto Polizei“ verwendet werden darf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel