2.1 C
Hessen
Sonntag, 16. Juni 2024

POL-DA: Rüsselsheim: Neuer Leiter der Regionalen Kriminalinspektion / Polizeipräsident Björn Gutzeit begrüßt Polizeioberrat Alexander Lorenz im neuen Amt

Top Neuigkeiten

Rüsselsheim (ots) –

Die Regionale Kriminalinspektion der Polizeidirektion Groß-Gerau mit Standort Rüsselsheim steht unter neuer Leitung. Anfang Februar besuchte Polizeipräsident Björn Gutzeit zusammen mit Dieter Rein, dem Leiter der Abteilung Einsatz, die Polizeidirektion und führte im Rahmen einer Dienstbesprechung Polizeioberrat Alexander Lorenz in sein neues Amt ein.

Der 41-jährige Kripochef folgt auf Kriminaloberrätin Daniela Knauf, die nun das Hauptsachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Polizeipräsidium Frankfurt am Main leitet. Er wird zukünftig für die Kommissariate der Polizeidirektion Groß-Gerau verantwortlich sein und als Stellvertreter von Direktionsleiter Tim Heinen fungieren.

Alexander Lorenz ist im Polizeipräsidium Südhessen kein Unbekannter. Er begann seine Laufbahn 2002 bei der hessischen Polizei in Wiesbaden. Nach dem Studium folgte die Verwendung in der Bereitschaftspolizeiabteilung Mühlheim und im Anschluss zog es ihn bereits nach Südhessen. Sein Werdegang führte ihn vom 3. Polizeirevier in Darmstadt, über die ehemalige Ermittlungsgruppe Darmstadt City (heutiges Kommissariat 43) weiter zum damaligen Zivilkommando Innenstadt. Es schlossen sich Funktionen als Dienstgruppenleiter bei der Polizeistation in Griesheim, Leiter der Operativen Einheit sowie als Kommissariatsleiter bei der Kriminalpolizei in Darmstadt an.

Nach dem Aufstieg in den höheren Dienst und vorangegangenem Masterstudium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster startete der Polizeioberrat 2019 als Leiter für Sicherheit und Ordnung in der Polizeidirektion Mitte des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main. Im August 2022 nahm er im Landespolizeipräsidium in Wiesbaden neue Aufgaben wahr und wurde jetzt mit der Leitung der Regionalen Kriminalinspektion betraut.

Der gebürtige Weiterstädter unternimmt als Ausgleich zum Dienst mit seiner Frau, seinen beiden Kindern und dem Familienhund gerne Ausflüge. Nun freut sich Alexander Lorenz auf die neue Aufgabe in der Polizeidirektion Groß-Gerau, wünscht sich hierfür einen offenen, konstruktiven Austausch mit allen Kolleginnen und Kollegen und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Stellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151 / 969 – 13200
Mobil: 0173 / 659 6516

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel