2.1 C
Hessen
Freitag, 19. Juli 2024

POL-DA: Reichelsheim/Fränkisch-Crumbach: Bürgersprechstunde mit Schutzfrau vor Ort

Top Neuigkeiten

Reichelsheim/Fränkisch-Crumbach (ots) –

Seit dem 01. April ist Polizeioberkommissarin Carina Will als neue Schutzfrau vor Ort (SvO) für die Gemeinden Reichelsheim und Fränkisch-Crumbach zuständig.

Frau Will zeigt Präsenz und ist für die Bürgerinnen und Bürger der beiden Kommunen direkte Ansprechpartnerin. Durch die täglichen Begegnungen auf der Straße, die Vernetzung mit örtlichen Vereinen und Institutionen wie Schulen und Kindergärten sowie die Teilnahme an lokalen Veranstaltungen, ist die Schutzfrau vor Ort ein wichtiges Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Polizei.

Frau Will ist in Hinsicht auf die polizeiliche Kriminalprävention in den Bereichen der Gewaltprävention, des Jugendschutzes, der Förderung von Medienkompetenz und mit Blickrichtung auf Straftaten zum Nachteil älterer Menschen beratend tätig und unterstützt bei der Vermittlung spezieller Hilfsangebote.

Um eine verlässliche Ansprechbarkeit vor Ort zu gewährleisten, bietet sie ab dem 01.07.2023 eine wöchentliche „Bürgersprechstunde“, in den Räumlichkeiten des Bürgerbüros, in der Bismarckstraße 42, in Reichelsheim, an.

Die Bürgersprechstunde findet immer dienstags, im Zeitraum von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, statt. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Reichelsheim und Fränkisch-Crumbach haben hierbei die Möglichkeit, sich mit speziellen Gesprächsanliegen an die Schutzfrau vor Ort zu wenden.

Darüber hinaus ist Polizeioberkommissarin Will zu den Geschäftszeiten, in der Regel von Montag – Freitag, von 08.00 Uhr – 16.00 Uhr, unter der Telefonnummer 06164-75695-40 oder per E-Mail [email protected], erreichbar.

Für die Aufnahme einer Strafanzeige steht ihnen jederzeit die Polizeidirektion Odenwald unter der Telefonnummer (06062) 953-0 zur Verfügung. In Notfällen wählen Sie bitte die Notrufnummer 110.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel