2.1 C
Hessen
Mittwoch, 24. Juli 2024

POL-DA: Ober-Ramstadt: Wachpolizei überwacht Geschwindigkeit/11 Autofahrer zu flott unterwegs

Top Neuigkeiten

Ober-Ramstadt (ots) –

Am Mittwoch (12.06.) überwachten Kräfte der Wachpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen auf der Landesstraße 3477, zwischen Wembach und Groß-Bieberau, in der Zeit zwischen 15.00 und 17.00 Uhr die Geschwindigkeit. Maximal zulässig sind dort 70 km/h.

Insgesamt wurden 67 Fahrzeuge von der Polizei gemessen. 11 Autofahrerinnen und Autofahrer waren insgesamt zu flott unterwegs. Sie erwarten nun entsprechende Bußgelder. Der gemessene unrühmliche Spitzenwert betrug 100 km/h. Zudem waren zwei Fahrzeuginsassen nicht angeschnallt. Hier werden Verwarnungsgelder fällig.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857
Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel