-1.8 C
Hessen
Samstag, 28. Januar 2023

POL-DA: Michelstadt: Nach Brand einer Schutzhütte/Kripo bittet um Hinweise

Top Neuigkeiten

Michelstadt (ots) –

Nach dem Brand einer Schutzhütte am Sonntagabend (27.11.), gegen 21.30 Uhr, im Bereich Kreuzweg (wir haben berichtet), wenden sich die Ermittler des für die Bearbeitung von Branddelikten zuständigen Kommissariats 10 nun noch einmal an etwaige Zeugen und insbesondere an Anwohner im Bereich des Brandorts. Etwa 10 Meter neben der abgebrannten Schutzhütte wurde ein blaues T-Shirt mit dem Aufdruck „Ellesse“ in der Nähe einer Feuerstelle gefunden.

Die Polizei in Erbach ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und bittet Zeugen und Anwohner, die möglicherweise eine mit einem solchen T-Shirt bekleidete Person zum fraglichen Zeitpunkt in Tatortnähe bemerkt haben oder Hinweise auf den Besitzer des Shirts geben können, sich unter der Rufnummer 06062/9530 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Unsere Bezugsmeldung:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5380696

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel