2.1 C
Hessen
Mittwoch, 17. Juli 2024

POL-DA: Lorsch: Filmbeitrag in „Aktenzeichen XY ungelöst“- ZDF-Sendung greift Raubüberfall auf Schreibwarenladen/Postfiliale auf

Top Neuigkeiten

Lorsch (ots) –

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen.

Der Raubüberfall am 30.12.2021 in einem Schreibwarenladen mit angegliederter Postfiliale (wir haben berichtet) ist jetzt auch Thema eines Filmbeitrags, der am nächsten Mittwoch (12.04.), ab 20.15 Uhr, in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ ausgestrahlt wird. In der Sendung wird eine Ermittlerin der Kriminalpolizei Heppenheim mit Rudi Cerne über den Fall sprechen. In diesem Zusammenhang werden nochmals die Bilder des Täters aus der Überwachungskamera gezeigt.

Staatsanwaltschaft und Polizei fragen: Wer kennt den Mann auf den Überwachungsbildern oder kann Hinweise zu seiner Identität und seinem Aufenthaltsort geben? Wer hat den Täter vor oder nach der Tat beobachtet oder kann Hinweise zu einem möglicherweise von ihm benutzten Fahrzeug geben?

Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat während und nach der Sendung unter der Telefonnummer 06252/706-409 ein Hinweistelefon eingerichtet.

Unsere Bezugsmeldungen:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5111043
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5176994

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel