9 C
Hessen
Sonntag, 2. Oktober 2022

POL-DA: Groß-Zimmern/Dieburg: Polizei stellt zwei Fahrräder sicher / Eigentümer gesucht

Top Neuigkeiten

Groß-Zimmern/Dieburg (ots) –

Nachdem die Polizei Ende Mai und Anfang Juni zwei Fahrräder sichergestellt hat, suchen die Beamtinnen und Beamten nach den rechtmäßigen Eigentümern.

Bereits am Montag, den 23. Mai, fiel Passanten ein weißes Mountainbike in einem Garten in der Straße „Am roten Morgen“ in Groß-Zimmern auf. Da das Bike der Marke „Canyon“ mit 26 Zoll Rädern am Einsatzort keinem Besitzer zugeordnet werden konnte, stellte die Streife das Rad sicher.

Auch ein schwarz-rotes Mountainbike des Herstellers „Cube“ wurde am Donnerstag, den 2. Juni, von der Polizei auf einem Schulgelände „Am Wall“ in Dieburg in amtliche Verwahrung genommen. Das Rad wurde von Schülern einer dortigen Schule aufgefunden. Diese alarmierten im Anschluss die Polizei.

Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Räder im Rahmen von Diebstahlsdelikten entwendet wurden und bislang die rechtmäßigen Besitzer nicht ermittelt werden konnten, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Beamtinnen und Beamten des Kommissariats 43 bei der Polizei in Darmstadt können unter der Rufnummer 06151/969-0 erreicht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel