7.6 C
Hessen
Dienstag, 4. Oktober 2022

POL-DA: Griesheim: Polizei zu Gast bei den Griesheimer Ferienspielen

Top Neuigkeiten

Griesheim (ots) –

Damit sich Kinder auf ihrem Fahrrad im Straßenverkehr sicherer fühlen, war die Polizei von Dienstag bis Mittwoch (23.-24.8.) zu Gast bei den Griesheimer Ferienspielen, die noch bis Anfang September andauern.

Die Beamtinnen und Beamten ermöglichten den 100 teilnehmenden Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren an beiden Tagen in einem abgesperrten Bereich in der Dieselstraße in praktischen Übungen ihre motorische Sicherheit sowie Geschicklichkeit zu testen.

Polizeioberkommissar Uwe Kiewitt, Schutzmann vor Ort für die Stadt Griesheim, wurde bei der Umsetzung des zweitägigen Programms vom Freiwilligen Polizeidienst, dem Leiter der Jugendverkehrsschule, Polizeihauptkommissar Ralf Drexelius, sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendzentrums „Bluebox“ in Griesheim tatkräftig unterstützt, sodass den Kindern ein vielfältiges Programm geboten werden konnte.

Bevor es auf den Parcours mit seinen sechs Stationen ging, wurden zunächst die Fahrräder der teilnehmenden Kinder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft.

Bis auf ein paar defekte Fahrradklingeln gab es nichts zu beanstanden. In vorbildlicher Weise waren alle Kinder mit einem Fahrradhelm ausgestattet.

An den einzelnen Stationen des Parcours wurden Situationen, die im Straßenverkehr täglich vorkommen können, simuliert. So konnten die Kinder in einem geschützten Umfeld ihre Handlungssicherheit mit ihrem Rad trainieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel