2.1 C
Hessen
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-DA: Darmstadt: Lastenrad sichergestellt / Kriminalpolizei sucht Eigentümerin oder Eigentümer

Top Neuigkeiten

Darmstadt (ots) –

Nach der Sicherstellung eines gestohlenen Lastenrades am 19. Mai 2023 sucht die Darmstädter Kriminalpolizei die rechtmäßige Eigentümerin oder den rechtmäßigen Eigentümer. Gegen 9.50 Uhr an dem Freitagmorgen hatte ein Zeuge die Polizei alarmiert und zwei Unbekannte gemeldet, die in der Rheinstraße auf Höhe der Hausnummer 50 ein Lastenrad mit sich trugen. Als sie sich ertappt fühlten, rannten die beiden ohne Beute davon. Das Velo wurde vorläufig sichergestellt und ein Verfahren wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls eingeleitet. Im Zuge der Sachbearbeitung konnte das Kommissariat 35 bereits einen mutmaßlichen Tatverdächtigen ermitteln. Es handelt sich dabei um einen 45-jährigen Mann. Die Nachforschungen zu seinem Komplizen dauern noch an.

Ebenfalls noch keine Hinweise haben die Ermittlerinnen und Ermittler genauen Herkunft des schwarzen Lastenrades. Recherchen zu den rechtmäßigen Eigentümerinnen oder Eigentümern verliefen bislang aber noch ohne Erfolg, weshalb sie sich jetzt mit einer Aufnahme des Fahrrades an die Öffentlichkeit wenden. Wer erkennt das abgebildete Rad wieder? Wer kann Hinweise zur Herkunft geben? Das Kommissariat 35 ist unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151 / 969 – 13200
Mobil: 0173 / 659 6516

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel