2.1 C
Hessen
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Mehrfamilienhaus / Polizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Darmstadt (ots) –

Zwischen 23.00 Uhr am Mittwoch (26.7.) und 06.45 Uhr am Donnerstag (27.7.) suchten Kriminelle ein Mehrfamilienhaus in der Holzhofallee heim. Die Unbekannten nutzten vermutlich ein gekipptes Fenster, um in eine dortige Wohnung zu gelangen. Im Inneren durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen und erbeuteten unter anderem Bargeld sowie ein Mobiltelefon. Im Anschluss flüchteten die Täter mit dem Stehlgut in unbekannte Richtung.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/969-0 beim Kommissariat 43 bei der Polizei in Darmstadt zu melden.

In diesem Zusammenhang gibt die Polizei folgende Handlungshinweise:

– Die Haus- oder Wohnungstür sollte nicht nur ins Schloss gezogen,
sondern immer zweifach abgeschlossen sein
– Fenster, Balkon- und Terrassentüren sollten immer zu sein.
Nutzen Sie, falls möglich, abschließbare Fenstergriffe.
Platzieren Sie den dazugehörigen Schlüssel so, dass er von außen
nicht sichtbar ist
– Lassen Sie nie Schlüssel von innen in den Schlössern stecken
– Deponieren Sie Haustür- oder Wohnungsschlüssel niemals unter
Fußmatten oder anderen Stellen außerhalb des Hauses – geübte
Täter kennen sämtliche Verstecke!
– Simulieren Sie Anwesenheit. Ist es draußen dunkel, sollten im
Innenraum Lampen leuchten
– Schließen Sie Rollläden zur Nachtzeit

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nicolaos Scholz-Bekiaropulos

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel