2.1 C
Hessen
Donnerstag, 30. Mai 2024

POL-DA: Bensheim: Kontrolltag am Bahnhof/Drei gestohlene Fahrräder

Top Neuigkeiten

Bensheim (ots) –

Im Rahmen der Sicherheits- und Ordnungspartnerschaft (SiOP) kontrollierten Beamtinnen und Beamte der Polizeistation Bensheim, des Hessischen Polizeipräsidiums Einsatz, der Bundespolizei sowie Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes und der Freiwillige Polizeidienst am Montag (15.04.), in der Zeit zwischen 10.00 und 17.00 Uhr, am Bahnhof 44 Personen, 73 Fahrräder und 12 E-Scooter.

Im Bereich des Bahnhofes werden von den Ordnungshütern immer wieder Straftaten festgestellt, insbesondere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrraddiebstähle. Mit den Kontrollen wollen die Akteure gemeinsam dazu beitragen, dass Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger zu stärken, Täter zu verunsichern und den Bereich für Kriminelle unattraktiv zu machen.

Bei Überprüfungen der Fahrradabstellplätze rund um den Bahnhof wurden drei Fahrräder aufgefunden, die im polizeilichen Fahndungscomputer als gestohlen registriert waren. Die Räder wurden von der Polizei sichergestellt und werden nun wieder ihren rechtmäßigen Besitzern übergeben. Daneben entsorgten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs zahlreiche herrenlose Räder bzw. Schrottfahrräder an den Abstellplätzen. Der Fahrer eines E-Scooters muss sich zudem wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857
Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit):
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel