2.1 C
Hessen
Dienstag, 25. Juni 2024

OWM-Vorsitzender Uwe Storch übernimmt Aufsichtsratsvorsitz der AGF / Seven-One-Manager Guido Modenbach bleibt Stellvertreter

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

Uwe Storch ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der AGF Videoforschung GmbH. Er ist derzeit auch Vorsitzender der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM). Erstmals steht damit ein Vertreter des Kundenverbandes an der Spitze des Aufsichtsratsgremiums der AGF. Storch engagiert sich bereits seit 2014 in der AGF und gehört dem AGF-Aufsichtsrat seit Gründung der GmbH 2017 an.

Storch tritt die Nachfolge von Dr. Torsten Rossmann an, der dem Aufsichtsrat von 1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2022 vorstand. Rossmann, der in dem Gremium WeltN24 vertreten hat, hat den Aufsichtsrat zum Jahreswechsel verlassen. Die Axel-Springer-Tochter wird nun durch WeltN24-Geschäftsführer Frank Hoffmann repräsentiert.

Stellvertreter im AGF-Aufsichtsrat bleibt Guido Modenbach, EVP Research, Analytics & Consulting der Seven.One Entertainment Group, der den stellvertretenden Vorsitz 2021 übernommen hat und nun wiedergewählt wurde.

Kerstin Niederauer-Kopf, Vorsitzende der Geschäftsführung der AGF Videoforschung: „Mit Uwe Storch und Guido Modenbach haben wir ein starkes Duo an der Spitze des AGF-Aufsichtsrats. Dass erstmals ein Kundenvertreter das Gremium führt, zeigt auch, wie wichtig es der AGF ist, den Standard im Sinne aller Marktparteien weiter auszubauen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, die schon bisher von intensivem inhaltlichen und persönlichen Engagement geprägt war. Mit Uwe Storch und Guido Modenbach haben wir starke Sparringspartner mit ausgezeichneten Fachkenntnissen und einer sehr guten Marktexpertise. Darüber freuen wir uns sehr.“

Uwe Storch ist seit 2010 OWM-Vorstand und seit 2019 Vorsitzender des Verbandes. Als Head of Media von Ferrero verantwortet er unter anderem Mediaeinkauf und -planung eines der drei größten werbungtreibenden Unternehmen Deutschlands. In dieser Funktion ist er für die Werbung von rund 30 Marken verantwortlich. In der AGF hat sich Storch in den vergangenen Jahren intensiv für den Ausbau der Forschung ausgesprochen. „Es ist für mich eine besondere Ehre und Herausforderung, die sehr erfolgreiche Ära von Herrn Dr. Rossmann, neutral der Gesellschaft verpflichtet, fortzusetzen. Gemeinsam mit Herrn Modenbach und den Aufsichtsräten wollen wir die AGF weiter aktiv dabei unterstützen, sie agil, nachhaltig und zukunftssicher als unabhängiges JIC einzig den Interessen des Gesamtmarktes verpflichtet, aufzustellen.“

Seit April 2020 ist Guido Modenbach EVP Research, Analytics & Consulting der Seven.One Entertainment Group und darüber hinaus bereits seit 2010 Geschäftsführer Market Intelligence beim Vermarkter Seven.One Media. Der Forschungsexperte engagiert sich seit mehr als einem Jahrzehnt in verschiedenen Funktionen in der AGF. „Ich freue mich im Team mit Uwe Storch die AGF bei den Herausforderungen rund um die plattformübergreifende Bewegtbildforschung und sich ändernde Mediennutzung zu unterstützen. Gerade in Zeiten der Verunsicherung sind verlässliche und von allen Marktpartnern getragene Institutionen wichtig, um dem Markt Orientierung und Verlässlichkeit zu garantieren“, erklärt Guido Modenbach.

Einen besonderen Dank spricht Kerstin Niederauer-Kopf auch dem bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden aus: „Torsten Rossmann hat den AGF-Aufsichtsrat mit einer klaren Ausrichtung und mit großer Weitsicht geführt und damit für eine sehr offene und ruhige Atmosphäre gesorgt. Er war für AGF-Geschäftsführerin Anke Weber und mich ein wertvoller Gesprächspartner und wir wünschen ihm weiterhin alles Gute.“

Über die AGF Videoforschung GmbH (www.agf.de)

Die AGF Videoforschung GmbH ist ein Unternehmen für neutrale Bewegtbildforschung. Die AGF erfasst kontinuierlich und quantitativ die Nutzung von Bewegtbildinhalten in Deutschland und wertet die erhobenen Daten aus. Sie entwickelt ihr Instrumentarium mit einem mehrstelligen jährlichen Millionenbetrag kontinuierlich weiter, um dem Markt täglich verlässliche Daten über die Nutzung von Bewegtbildinhalten zu liefern. Dabei steht die AGF im engen Austausch mit allen Marktpartnern, darunter Lizenzsender, Werbungtreibende und Mediaagenturen.

Pressekontakt:
Juliane Paperlein
Leiterin Unternehmenskommunikation | AGF Videoforschung GmbH
T +49 69 95 52 60 55 | [email protected] | www.agf.de
Original-Content von: AGF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel