2.1 C
Hessen
Dienstag, 28. Mai 2024

Leascend und Stolfig Power präsentieren sich auf der Intersolar Messe in München

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Leascend und Stolfig Power freuen sich, ihre Teilnahme an der renommierten Intersolar-Messe in München bekannt zu geben. Die Messe, die vom 14.06.2023 bis 16.06.2023 stattfindet, ist eine führende Veranstaltung für Solartechnologie und erneuerbare Energien. Auf der Messe werden sie die hoch effiziente monokristalline Solarzelle (halbgeschnittene Variante) des N-Typ mit Kostensenkungspotenzial präsentieren. Diese bahnbrechende Solarzelle bietet nicht nur verbesserte Leistung, sondern auch ein erhebliches Potenzial zur Senkung der Kosten in der Solarenergiebranche.

Die monokristalline Solarzelle (halbgeschnittene Variante) des N-Typ basiert auf der bewährten Heterojunction-Technologie (HJT) und kombiniert amorphe und kristalline Materialien. Dies ermöglicht eine optimale Nutzung des Sonnenlichts und maximiert den Energieertrag. Die halbgeschnittene Variante der Solarzelle trägt zusätzlich zur Kostensenkung bei, da ihre Dicke von derzeit 120 µm in Zukunft auf 80 µm reduziert werden kann.

Die HJT-Solarzelle bietet folgende Vorteile:

– Hohe Effizienz: Die monokristalline Solarzelle des N-Typ erreicht einen hohen Wirkungsgrad, der die Stromausbeute pro Fläche maximiert und somit die Installationskosten reduziert.
– Erweiterte Leistung bei schwachen Lichtverhältnissen: Die HJT-Solarzelle zeigt eine außergewöhnliche Leistung auch bei geringem Lichteinfall, was sie ideal für Regionen mit diffuser Sonneneinstrahlung macht.
– Geringe Temperaturkoeffizienten: Die Solarzelle weist niedrige Temperaturkoeffizienten auf, was bedeutet, dass sie bei hohen Temperaturen weniger an Leistung verliert und somit einen höheren Energieertrag liefert.
– Langfristige Zuverlässigkeit: Durch ihre optimierte Zellstruktur und die Reduzierung von Verschattungsverlusten gewährleistet die HJT-Solarzelle eine langfristige, stabile Leistung und minimiert den Ertragsverlust über die Lebensdauer des Solarmoduls.

Besucherinnen und Besucher der Intersolar-Messe haben die Gelegenheit, Leascend und Stolfig Power kennenzulernen und mehr über ihre neuesten Entwicklungen und Produkte im Bereich der Solartechnologie zu erfahren. Die Unternehmen präsentieren ihre hoch effizienten monokristallinen Solarzellen (halbgeschnittene Variante) des N-Typ sowie ihre innovativen Ansätze zur Förderung erneuerbarer Energien. Der Stand von Leascend und Stolfig Power befindet sich auf Standnummer FM.704/51. Das Team der Unternehmen steht den Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung, um ihre Fragen zu beantworten, Informationen auszutauschen und mögliche Kooperationsmöglichkeiten zu diskutieren.

Pressekontakt:
Stephen RudzewskiTelefon: +49 2681 9818 244E-Mail: [email protected]
Original-Content von: EPG Pausa GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel