2.1 C
Hessen
Donnerstag, 30. Mai 2024

Konstantinos Vasiadis: Nachhaltigkeit im Unternehmen etablieren

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Konstantinos Vasiadis ist der Geschäftsführer der Elvinci.de GmbH. Durch den Ankauf und Verkauf von Restposten, überschüssigen Produkten und Kundenretouren unterstützt er Unternehmen aus dem Handel und der Produktion bei der Vermeidung unnötiger Kosten und überfüllter Lager. Andererseits erspart der Experte für B-Ware Händlern die mühselige Suche nach guten Einkaufsquellen. Erfahren Sie hier, warum Unternehmen nachhaltiger denken sollten und wie sie dies für sich umsetzen können.

Für Unternehmen aus dem Handel und der Produktion gilt Deutschland noch immer als ein lukrativer Wirtschaftsstandort. Doch Restposten, Überproduktion und Rücksendungen binden wertvolle Ressourcen und verursachen unnötige Kosten. Gerade Kundenretouren sind für viele Unternehmen ein leidiges Thema, da sie oftmals mit jeder Menge Arbeit verbunden sind. Hinzu kommt, dass sie zahlreiche Herausforderungen hinsichtlich des Schutzes von Klima, Umwelt und Artenvielfalt mit sich bringen. „Die Verantwortung von Unternehmen endet heutzutage nicht mehr bloß damit, Gewinne zu erwirtschaften“, sagt Konstantinos Vasiadis, der Geschäftsführer der Elvinci.de GmbH. „Vor dem Hintergrund der genannten Herausforderungen müssen sie auch andere Erwartungen erfüllen – darunter die Wahrnehmung ihrer Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft.“ Nachhaltigkeit ist für Unternehmen mehr als nur eine gesellschaftliche Anforderung oder eine philanthropische Erwägung. Vielmehr geht es darum, sie als unternehmerische Chance zu begreifen.

Ein nachhaltiges Geschäftsmodell lässt sich daran erkennen, dass es auf Geschäftsideen fußt, die einen Beitrag für Umwelt und Gesellschaft leisten. Es baut also auf den Prinzipien der Nachhaltigkeit auf. Wie bei anderen Geschäftsmodellen auch, stehen hierbei der Nutzen und das Werteversprechen gegenüber Kunden und Geschäftspartnern im Vordergrund. „Es ist kein Widerspruch, mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell Geld verdienen zu wollen – also zugleich Beiträge für Umwelt, persönlichen Wohlstand und Gesellschaft zu leisten“, erklärt Konstantinos Vasiadis. „Diverse Studien belegen einen positiven Wertbeitrag des Einbezugs von Nachhaltigkeit in das unternehmerische Geschäftsmodell. So gibt es mittlerweile zum Beispiel zahlreiche Unternehmen, die sich auf den Handel mit B-Ware spezialisiert haben – und damit große Erfolge verbuchen.“ Indem Nachhaltigkeit im Unternehmen umfassend gedacht wird, lässt sich nicht nur der Umsatz vervielfachen. Nachhaltige Geschäftsmodelle bieten auch kreative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit im Hinblick auf den Schutz des Klimas, der Ökosysteme und der Umwelt.

Das Geschäftsmodell der Elvinci.de GmbH

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Der Wunsch nach einem bewussteren Umgang mit Umwelt und Gesellschaft ist längst nicht mehr nur bei einzelnen Personen erkennbar, sondern hat die gesamte Gesellschaft erfasst. Um die weltweite Müllbelastung zu reduzieren und zugleich kostbare Ressourcen zu sparen, haben sich einige Unternehmen daher inzwischen auf den Kauf von und Handel mit B-Ware spezialisiert. Allerdings ist der Handel mit Restposten, überschüssigen Produkten und Kundenretouren häufig sehr unzuverlässig und unübersichtlich.

Die Elvinci.de GmbH hat sich der Aufgabe verschrieben, das zu ändern: Durch digitalisierte Prozesse, innovative Tools und vernetzte Kommunikationsmaßnahmen bringen Konstantinos Vasiadis und sein Team endlich Struktur und Zuverlässigkeit in einen einst chaotischen Markt. Dabei spielt das Thema Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle: „Unser Anliegen ist es, Waren, die andernfalls entsorgt werden würden, eine zweite Chance zu geben – und dadurch wertvolle Ressourcen zu schonen“, erzählt der Retouren-Experte. „Auch unsere Palettierungs-App arbeitet nachhaltig, denn sie sorgt dafür, dass der LKW bestmöglich beladen ist. Dadurch lässt sich der CO2-Verbrauch effizient und unkompliziert reduzieren. Die Firmenautos unserer Angestellten sind zudem Elektro- oder Hybridautos.“

So unterstützt die Elvinci.de GmbH Unternehmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Über ihr Onlineportal bietet die Elvinci.de GmbH ihren Kunden die Möglichkeit, die angebotenen Produkte detailliert unter die Lupe nehmen zu können – was einen Vor-Ort-Termin überflüssig macht. Die Käufer können also überall und jederzeit auf das Sortiment zugreifen. Dadurch können Geschäftsreisen auf ein Minimum reduziert werden, was abermals CO2 spart. Die Qualität der B-Ware wird dabei klar und offen kommuniziert: Die Kunden zahlen nur den Preis, den das Produkt auch tatsächlich wert ist, wodurch sie ihren Arbeitsaufwand besser einplanen und ihre Gewinnspanne deutlich erhöhen können. Dadurch kann das Geschäft bestmöglich wachsen und nachhaltig agieren. „Anders als andere Anbieter erleichtern wir unseren Kunden die Auswahl und den Einkauf von B-Ware erheblich“, berichtet Konstantinos Vasiadis. „So können unsere Käufer schnell und reibungslos die Produkte finden, nach denen sie auf der Suche sind.“

Die Mission von Konstantinos Vasiadis

Für die Elvinci.de GmbH werden nachhaltige Lösungen auch weiterhin eine zentrale Rolle spielen. „Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass schon jetzt die Weichen für eine nachhaltige Zukunft gestellt werden müssen“, erklärt der Geschäftsführer. „Aus diesem Grund arbeiten wir umfassend digitalisiert und greifen dabei auch auf künstliche Intelligenzen zurück. Unser Ziel ist es, auch andere Händler dabei zu unterstützen, Nachhaltigkeit im Unternehmen umfassend zu denken.“

Schon jetzt hat die Elvinci.de GmbH zahlreiche Erfolgsgeschichten von Kunden geschrieben, die schnell und nachhaltig gewachsen sind. In Zukunft möchten Konstantinos Vasiadis und sein Team noch mehr Menschen auf ihrem Weg zu Erfolg und Nachhaltigkeit begleiten – und ihnen im Interesse von Umwelt und Gesellschaft zugleich dabei helfen, wertvolle Ressourcen zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Sie möchten sich ebenfalls nachhaltiger aufstellen, Retouren gewinnbringend in den Markt zurückführen oder wünschen sich als Händler eine bessere Warenverfügbarkeit? Melden Sie sich jetzt bei Konstantinos Vasiadis (https://www.elvinci.de/) von der Elvinci.de GmbH und vereinbaren Sie einen Termin!

Pressekontakt:
https://www.elvinci.de/
Elvinci.de GmbH
E-Mail: [email protected]

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel