2.1 C
Hessen
Mittwoch, 17. April 2024

J&T Direktbank startet mit 2,5% Zinsen aufs Tagesgeld am deutschen Mark

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

Die J&T Direktbank startet als neuer Anbieter für Anlageprodukte im Privatkundenbereich am deutschen Markt und setzt sich zu Beginn an die Spitze im Vergleichsumfeld für Tagesgeld (2,5% Zinsen p.a.) und Festgeld (bis zu 3,5% Zinsen p.a.). Die Bank verfolgt ambitionierte Ziele, baut auf etablierte Lösungen und kann bereits auf weitreichende Erfahrungen zurückgreifen. Arthur Iliyav, Geschäftsführer der deutschen Zweigniederlassung erklärt: „Wir möchten die J&T Direktbank als feste Größe am deutschen Markt etablieren. Wir garantieren unseren Kunden bis zum 30.06.2023 einen Zinssatz von 2,5% p.a. aufs Tagesgeld und geben alle eventuell geplanten Zinserhöhungen ebenfalls weiter. Kunden profitieren also doppelt, wenn der Markt dieselbe Dynamik der vergangenen Monate beibehält. Neben attraktiven Zinsen setzen wir auf etablierte Lösungen. Als technische Plattform greifen wir auf ein System zurück, dass von hunderten Banken in Deutschland erfolgreich genutzt wird. Außerdem hat Sicherheit für uns oberste Priorität. So müssen beispielsweise Transaktionen über die App SecureGo plus freigegeben werden. Wir erfüllen damit sehr hohe Sicherheitsstandards. Parallel sind Einlagen bis zu einer gesetzlichen Höhe von 100.000EUR pro Kunde abgesichert.“

Die J&T Banka a.s. ist zudem kein unbekanntes Geldinstitut. Bereits seit 2014 ist die Bank am deutschen Markt aktiv und bietet Festgelder für verschiedene Laufzeiten über Vergleichsplattformen an. Arthur Iliyav ergänzt: „Mit diesem Schritt richten wir uns direkt an Sparer und Anleger und können mit unserem Online-Banking, einer bald folgenden Banking App, klaren und einfachen Prozessen, einen wesentlich besseren Service bieten und haben durch die kurzen Wege zu unseren Kunden ein viel besseres Gefühl für deren Bedürfnisse und finanziellen Ziele.“

Die J&T Banka a.s. setzt mit der Eröffnung der Direktbank den Sprung nach Westeuropa fort. „Die Eröffnung einer Filiale in Frankfurt am Main ist der erste Schritt der Bank in den westlichen Markt. Nachdem wir kürzlich ein Investment-Rating von der internationalen Agentur Moody’s erhalten haben, ist dies ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer Strategie“, sagt Stepán Aser, CEO von J&T BANKA, über die Eröffnung der Filiale.

Die Produkte und Konditionen:

Tagesgeld: 2,5% Zinsen p.a.

Festgeld 1 Jahr: 3,0% Zinsen p.a.

Festgeld 2 Jahre: 3,2% Zinsen p.a.

Festgeld 3 Jahre: 3,3% Zinsen p.a.

Festgeld 4 Jahre: 3,3% Zinsen p.a.

Festgeld 5 Jahre: 3,5% Zinsen p.a.

Die J&T Direktbank auf einen Blick:

Die J&T Direktbank ist eine Zweigniederlassung der tschechischen J&T Banka a.s.. Das Haupttätigkeitsfeld liegt auf den klassischen Anlageprodukten Festgeld und Tagesgeld. Als kosteneffiziente Direktbank mit schlanken Prozessstrukturen und einer etablierten technischen Plattform ist die Bank in der Lage, diese Vorteile in Form attraktiver Konditionen an ihre Kunden weiterzugeben. Kunden profitieren zudem von einer hohen Sicherheit, da alle Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000EUR pro Kunde durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt sind.

Die Kundenbetreuung der J&T Direktbank steht Anlegern rund um die Uhr, sowohl telefonisch als auch per Chat und Co-Browsing, zur Verfügung.

Alle Informationen zu den Anlageprodukten der J&T Direktbank finden Sie unter www.jtdirektbank.de.

Pressekontakt:
Nils Rahe
J&T BANKA, a.s. Zweigniederlassung Deutschland
Franklinstraße 56
D-60486 Frankfurt am Main
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: J&T BANKA, a.s. Zweigniederlassung Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel