2.1 C
Hessen
Sonntag, 16. Juni 2024

Internationale Expansion: FRAMEN gründet Tochtergesellschaft in Frankreich und baut Partnernetzwerk aus

Top Neuigkeiten

Berlin/Paris (ots) –

Im Zuge des starken Wachstums erweitert FRAMEN (http://framen.com) das bestehende Angebot in Frankreich. Zu diesem Zweck gründet das deutsche Unternehmen eine Tochtergesellschaft mit Sitz in Paris. Durch die Expansion und den Ausbau der Screen-Locations in Frankreich profitieren News-Publisher, Content-Creator:innen und Brands zukünftig von erweiterten Möglichkeit des Content-Streamings an stark frequentierten Orten wie Hotels, Fitnessstudios, Kaufhäusern, Tankstellen, Flughäfen und Co. Die Ausweitung des FRAMEN-Netzwerks in Frankreich ist Teil der strategischen Expansion hin zu einer europaweiten, holistischen Content-Distributions-Plattform.

Ausbau des Screen-Netzwerks und der Locations im Fokus

Bereits seit über einem Jahr hat FRAMEN zahlreiche Standorte in Frankreich im Portfolio, in denen Content über bereits verfügbare Screens gestreamt wird. Der Fokus liegt hier besonders auf Coworking- und Retail-Flächen. Dazu gehören exklusive Standorte wie WeWork in Frankreich. Bis Ende 2024 plant FRAMEN, mindestens 10.000 Screens in ganz Frankreich zur Verfügung zu stellen. Auch zahlreiche Brands, darunter Samsung, Getir und Red Bull, nutzen FRAMEN zur zielgerichteten Ausspielung ihrer Kampagnen in Frankreich bereits. Mit dem Ausbau der Content-Distributions-Plattform in Frankreich bietet FRAMEN nun eine noch umfassendere Möglichkeit, zielgerichtet Content zu verbreiten. Auch länderübergreifende Kampagnen können über den FRAMEN Ads Manager (https://www.framen.com/ads-manager) aus einer Hand gebucht werden.

„Für uns steht die Expansion in Frankreich im Zentrum unserer Strategie. Mit Hochdruck bauen wir nun ein professionelles Team in Frankreich auf, welches unsere Geschäfte mit Agenturen, Unternehmen und Locations deutlich ausweitet. Der französische Markt für Digital-out-of-Home ist riesig und bietet enormes Potenzial. Wir treten an, diesen zu erobern und Marketers neue Zugänge zu ihren Zielgruppen zu ermöglichen“, kommentiert Magdalena Pusch, Co-Gründer und CMO von FRAMEN.

Neugründung von FRAMEN FR als lokale Gesellschaft

Im Rahmen des Ausbaus von FRAMEN auf dem französischen Markt wurde kürzlich die Tochtergesellschaft FRAMEN FR gegründet. Zum französischen Managing Board gehören Alexander Gärtner, Co-Founder und COO von FRAMEN DE, Magdalena Pusch, Co-Founder und CMO von FRAMEN DE, sowie Ghali Mikou (https://www.linkedin.com/in/ghali-mikou-b81920107/), der als Country Manager France die Geschäfte vor Ort leitet. Das Team in Frankreich wird derzeit aktiv ausgebaut, zunächst mit Fokus auf Sales, Operations und Marketing. Unterstützt wird das französische Team aus dem Headquarter Deutschland, welches u. a. die Technologie hinter der Plattform steuert.

Strategische Partnerschaft mit DOOH-Provider VIOOH

Im Zuge der Netzwerkerweiterung in Frankreich hat FRAMEN im Juni 2023 außerdem eine strategische Partnerschaft mit dem DOOH-Provider VIOOH geschlossen, einer Tochter des französischen Außenwerbungsunternehmens JCDecaux. Ziel der Kooperation ist es, Werbetreibende dabei zu unterstützen, ihre Zielgruppen über das umfangreiche Netzwerk beider Unternehmen noch effizienter und direkter zu erreichen. Die Partnerschaft startet zunächst in Großbritannien, Frankreich und Deutschland – zukünftig soll sie auch auf weitere Märkte ausgeweitet werden.

„Der französische Markt ist einer der spannendsten für Digital-out-of-Home Werbung. Marken und Publisher suchen hier stets nach neuen Möglichkeiten, Content zielgerichtet zu verbreiten, die Nachfrage ist demnach enorm hoch. Mit dem Ausbau des FRAMEN-Netzwerks in Frankreich und in Kooperation mit VIOOH bedienen wir diesen Bedarf“, sagt Ghali Mikou, Country Manager France bei FRAMEN.

Über FRAMEN

FRAMEN ist eine Content-Distribution-Plattform für Bildschirme im halböffentlichen Raum. Das Media-Tech Scale-up ermöglicht die Ausspielung auf allen handelsüblichen Screens im kommerziell genutzten Raum. Über FRAMEN finden Werbetreibende und Standortanbietende zueinander und können dadurch passende Inhalte mit ihren Zielgruppen teilen. Mit dem FRAMEN Ads Manager können Werbetreibende Kampagnen in wenigen Minuten programmatisch buchen, starten und die Leistung in Echtzeit verwalten und auswerten. Gleichzeitig können Standortbetreibende Bildschirme mit dem FRAMEN Screen Manager über die Bereitstellung von Content monetarisieren. Sein Headquarter hat FRAMEN in Berlin und wurde 2018 von Magdalena Pusch, Dimitri Gärtner, Alexander Gärtner und Sveatoslav Podobischi gegründet. Derzeit ist FRAMEN in 20 Ländern mit knapp 100 Mitarbeitenden aktiv. Mehr Informationen unter www.framen.com.

Pressekontakt:
Nicolas Kollat
[email protected]
Original-Content von: FRAMEN GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel