2.1 C
Hessen
Dienstag, 27. Februar 2024

IMPACT FESTIVAL startet Ticketverkauf mit rabattierten Early-Bird-Tickets / Europas größtes B2B-Event für nachhaltige Transformation öffnet am 13. und 14. September 2023 seine Türen

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

Das IMPACT FESTIVAL, ein Projekt der neosfer GmbH, hat seinen Ticketshop geöffnet und startet mit einem begrenzten Kontingent an rabattierten Tickets in den Verkauf. Wer Teil von Europas größtem B2B-Event für die nachhaltige Transformation werden möchte, dem stehen Business Tickets während der Early-Bird-Phase für 239 Euro zur Verfügung. Rabatt gewähren die Veranstalter auch Start-ups, NGOs und Universitätsmitarbeiter:innen.

Mit einem umfangreichen Programm verfolgt das IMPACT FESTIVAL das Ziel, die nachhaltige Transformation unserer Wirtschaft maßgeblich zu beschleunigen. Dazu treffen am 13. und 14. September 2023 zum dritten Mal in Folge Investor:innen und Unternehmen auf innovative Lösungen von Start-ups sowie erstmals in 2023 auch auf klein- und mittelständische Unternehmen (KMUs), die innovative Lösungen anbieten. Besucher:innen des Events können sich im Ausstellungsbereich inspirieren lassen und sich mit anderen Unternehmensvertreter:innen über transformative Geschäftsmodelle sowie deren Anwendungsmöglichkeiten und -beispiele informieren und austauschen. Start-ups und KMUs bietet das IMPACT FESTIVAL damit eine Plattform, durch Netzwerk, Produkte und Dienstleistungen Synergien zu schaffen. Darüber hinaus vernetzen sich im Rahmen des Events Investor:innen und Start-ups und legen damit auch das finanzielle Fundament für die Skalierung und den weiteren Erfolg ihrer Unternehmensziele. Die vielversprechendsten Start-ups und KMUs zeichnet das Festival erneut mit dem IMPACT AWARD aus. Highlights des Events präsentieren die Veranstalter:innen in geführten Messetouren, die sich an Investor:innen, Unternehmen und Medienvertreter:innen richten.

Neu hinzu kommt in diesem Jahr die Transformation Stage, die Besucher:innen gezielt mit Best Practices und Inhalten rund um die nachhaltige Transformation in Unternehmen versorgt. Damit ergänzt die Bühne die Impact Stage, auf der Meinungsführer:innen und Expert:innen ihr Wissen in Keynotes und Panels teilen. Auf der dritten Bühne, der Innovation Stage, pitchen die ausstellenden Start-ups ihre Lösungen rund um den nachhaltigen Wandel und stellen sich den Fragen ausgewählter Investor:innen.

Für die dritte Ausgabe rechnet das IMPACT FESTIVAL mit rund 200 Aussteller:innen, 80 Speakern und 3.000 Besucher:innen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie informative Formate wie der Podcast IMPACT TALK und die IMPACT COMMUNITY, in der sich Interessierte über das ganze Jahr hinweg miteinander vernetzen und austauschen können, ergänzen das Event. Start-ups sowie klein- und mittelständische Unternehmen können sich momentan noch unter folgendem Link als Aussteller für das IMPACT FESTIVAL bewerben: https://impact-festival.earth/exhibitor/. Tickets sind ab sofort unter https://impact-festival.earth/ticket/ verfügbar.

Über IMPACT FESTIVAL

Das IMPACT FESTIVAL fand erstmals im September 2021 statt und feierte seine zweite Ausgabe im Oktober 2022. Neben der jährlichen zweitägigen Veranstaltung fungiert das Projekt als Plattform, über die sich zentrale Stakeholder der nachhaltigen Transformation ganzjährig über die IMPACT COMMUNITY miteinander vernetzen und austauschen können. Mit einem umfangreichem Rahmenprogramm, darunter IMPACT WEEK, Webinare, der Podcast IMPACT TALK und ein Online-Magazin, verfolgt das IMPACT FESTIVAL ganzjährig das Ziel, die nachhaltige Transformation zu beschleunigen.

Das IMPACT FESTIVAL ist ein Projekt der neosfer GmbH, Frühphaseninvestor und Innovationseinheit der Commerzbank-Gruppe. Neosfer untersucht wirtschafts- und gesellschaftsrelevante Zukunftstechnologien und fördert und entwickelt nachhaltige, digitale Lösungen. Das geschieht über die drei Bereiche invest, build und connect. Durch strategisches Wagniskapital (invest), die Eigenentwicklung von Technologien und Geschäftsmodellen (build) sowie den Aufbau von Ökosystemen rund um die nachhaltige und digitale Zukunft der Gesellschaft (connect) schafft neosfer Zugang zu Innovationen.

Pressekontakt:
Sarah Schütz
Tel: +49 151 52716123
Mail: [email protected]
Web: https://impact-festival.earth/media-de/
Original-Content von: IMPACT FESTIVAL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel