2.1 C
Hessen
Dienstag, 25. Juni 2024

HZA-GI: Zoll-Auktion auf dem Demokratiefest in Berlin

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Beim Demokratiefest anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes in Berlin ist auch der Zoll mit einer Live-Auktion dabei.
Am Samstag den 25.05. kommen auf der Bühne auf dem Platz vor dem Kanzleramt ab 18:15 Uhr vom Zoll gepfändete oder beschlagnahmte Sachen unter den Hammer des Zoll-Auktionators.
Schnäppchenjäger sind ebenso eingeladen wie alle Besucher und Mitwirkende beim Demokratiefest.
Die im Auftrag des Bundesfinanzministeriums durchgeführte öffentliche Versteigerung des Hauptzollamtes Gießen ist eines von mehreren Highlights des spannenden Programms, das die Bundesregierung mit all ihren Ministerien, den Besuchern des Demokratiefestes bietet.
Bei der Versteigerung kann jeder, wenn er mag, mitbieten oder auch nur bei der spannenden Auktion zuschauen und mitfiebern.
Unter den Auktionsartikeln befinden sich unter anderem erlesene Spirituosen und Champagner zu guten Preisen, eine Goldmünze oder ein Mont Blanc Füllfederhalter
Den vollständigen Auktionskatalog kann man auf www.zoll.de einsehen

In dem vom Hauptzollamt Gießen betriebenen virtuellen Auktionshaus des Zolls können im Internet unter www.zoll-auktion.de nicht nur gepfändete oder ausgesonderte Sachen vom Zoll sondern von mehr als 4.000 anderen öffentlichen Anbietern, wie Bundesbehörden, Gemeinden oder der Polizei, von jedermann rund um die Uhr ersteigert werden.
Besonders groß ist auch das Angebot bei ausgesonderten Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Gießen
Pressesprecher
Michael Bender
Telefon: 0641-4959-9020
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Gießen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel