2.1 C
Hessen
Sonntag, 16. Juni 2024

HZA-GI: Gießener Zoll versteigert Pfandsachen auf dem Hessentag

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Bad Hersfeld in Osthessen ist der Sitz der bundesweit einzigartigen Internet-Auktion des Zolls, die Zoll-Auktion.
Im Auktionshaus für Bund, Länder und Gemeinden versteigern die Hersfelder Zöllner und Zöllnerinnen seit mehr als 20 Jahren im Internet unter www.zoll-auktion.de erfolgreich gepfändete, beschlagnahmte und von Behörden ausgesonderte Sachen.
Auf dem Hessentag in Fritzlar heißt es dann am Mittwoch den 29.06.2024 ab 13:00 Uhr wieder: Zum 1. …,zum 2 ….und zum 3. …,Schnäppchenjagd in der Zoll-Auktion.

Hier können die Besucher bei einer öffentlichen Live-Versteigerung auf der Bühne des Hessen-Forums im Treffpunkt Hessen mitbieten oder auch nur bei der spannenden Auktion zuschauen und mitfiebern, wenn erlesene Spirituosen, Kleidung oder eine Playstation PS5 sowie weitere Artikel unter den Hammer des Zoll-Auktionators kommen.

Die Versteigerungssachen können während der Auktion besichtigt werden.
Eine Versteigerungskatalog befindet sich auf www.zoll.de

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Gießen
Pressesprecher
Michael Bender
Telefon: 0641-4959-9020
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Gießen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel