2.1 C
Hessen
Donnerstag, 18. Juli 2024

Hisense stellt neue Mini-LED TVs vor

Top Neuigkeiten

Garching (ots) –

Mit gleich vier neuen TV-Serien eröffnet Hisense die Welt der Mini-LED Technologie und beweist eindrucksvoll: Neueste Technik muss nicht zwangsläufig teuer sein. Von der Einstiegsserie bis zum Highend-Flaggschiff bietet das 2023er Mini-LED Line-Up faszinierende Fernseherlebnisse für alle Ansprüche.

Mini-LED zählt aktuell zu den besten TV-Display-Technologien und steht für noch höhere Kontraste und hellere, brillante Bilder. Möglich macht dies der Einsatz vieler kleiner LEDs, die für eine besonders helle Hintergrundbeleuchtung sorgen. Hisense ordnet die Mini-LEDs in den aktuellen TV-Serien U6KQ, U7KQ, U8KQ und UXKQ eng gruppiert an, um noch mehr Details auf dem Bildschirm zu zeigen. So strahlen diese das Licht in einer Linie gerichtet statt in einem diffusen Kegel ab. Das Ergebnis ist ein optimierter Kontrast und ein gestochen scharfes, lebendiges Bild. Die kleineren LEDs ermöglichen zudem eine noch flachere Bauweise, was den neuen Display-Serien ein besonders elegantes Erscheinungsbild verleiht.

U6KQ Serie – Der perfekte Mini-LED Einstieg

Die U6KQ Mini LED-Serie in 55 und 65 Zoll bietet modernste Technologie in ansprechendem Design für ein erstklassiges TV-Erlebnis zum attraktiven Preis. Die Hi-View Engine mit Quad Core Prozessor optimiert die Bilddarstellung. Die Quantum Dot Color-Technologie sorgt dafür, dass Filme in Milliarden Farbtönen in beeindruckender Helligkeit erstrahlen. Die U6KQ-Serie unterstützt alle wichtigen Bild-Formate einschließlich Dolby Vision, HDR10, HDR10+ Adaptive und HLG. Das Ergebnis sind immer perfekte Bildergebnisse, egal aus welcher Videoquelle diese stammen. Mittels der Hisense Total Ambient Adaptive-Technologie werden Helligkeit und Farbtemperatur der Umgebung erfasst und die Bildeinstellungen optimiert. Dolby Atmos liefert zudem die passende Soundkulisse für ein erstklassiges Unterhaltungserlebnis.

Die Bedienung ist dank VIDAA intuitiv, bequem und bietet schnellen Zugriff auf Lieblingsapps wie Disney+, Netflix, Prime Video oder YouTube. Mit der One Touch Access-Funktion kann via Knopfdruck auf der Fernbedienung direkt auf Netflix und andere Dienste des VIDAA Smart TVs zugegriffen werden. Noch bequemer ist die Sprachsteuerung via integriertem Sprachdienst Alexa oder VIDAA Voice.

Die Hisense U6KQ Mini LED Serie ist in den Größen 55 (UVP 899,00 Euro) und 65 Zoll (UVP 1.199,00 Euro) verfügbar.

U7KQ Serie – Farbfeuerwerk für Filmfans

Filmliebhaber werden sich über die vielfältigen Bildoptimierungs-Optionen der U7KQ-Serie freuen. Neben seiner Bildwiederholfrequenz von 120 Hz (144 Hz VRR) ist die Display-Reihe unter anderem mit Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptive, HDR10 und HLG ausgestattet. Beste Voraussetzungen für perfekte Bilder.

IMAX Enhanced Unterstützung sowie der Filmmaker-Modus machen die U7KQ-Serie zum Liebling aller Kinofans. So werden alle IMAX-Filme in der charakteristischen Bildqualität dargestellt. Der Filmmaker-Modus passt Seitenverhältnis, Farbe oder Bildrate so an, dass die Wiedergabe genauso erfolgt, wie der Regisseur es gewollt hat. Die druckvolle Soundkulisse liefert das integrierte 2.1-Lautsprechersystem mit 50W Ausgangsleistung, welches Mithilfe von Dolby Atmos und DTS® für ein immersives audiovisuelles Erlebnis sorgt.

Echte Highlights mit Sieg-Potenzial warten auf alle Gamer. Der Game Mode Pro liefert nicht nur pures Spielvergnügen mit HDMI 2.1 Unterstützung. Mittels ALLM schaltet der Fernseher in Verbindung mit der Spielekonsole automatisch in den Game-Modus und reduziert die Eingabeverzögerung auf nur 9,5 ms. Freesync sorgt darüber hinaus für eine dynamische Anpassung der Bildwiederholfrequenz von bis zu 144 Hz an das laufende Videospiel. Ganz nach vorne im Gameplay bringt jeden Spieler die brandneue Gamebar. Anpassbar an die individuellen Bedürfnisse stehen spielentscheidende Tools immer im direkten Zugriff. Bildwiederholfrequenz, die Anzeige der FPS oder die Einstellung von Bildgröße und -position mit einem Mausklick bringen die entscheidenden Vorteile.

Die Hisense U7KQ Mini LED Serie ist in den Größen 55 (UVP 1.099,00 Euro), 65 Zoll (UVP 1.499,00 Euro) und 75 Zoll (UVP 1.899,00 Euro) verfügbar. Ab Zollgröße 75 besitzt das Modell einen Seitenstandfuß. Weitere Zollgrößen in 85 und 100 Zoll werden folgen.

U8KQ Mini LED Serie – Außergewöhnliche Bildqualität

Mit UHD Premium Zertifizierung, Dolby Vision IQ, HDR10+, HDR10 und HLG-Kompatibilität setzt die U8KQ-Reihe in Punkto Bildqualität neue Maßstäbe. Mit einer Spitzenhelligkeit von bis zu 1500 Nits wird Fernsehen auch in hellen Räumen zum Erlebnis. Darüber hinaus verhindert der Anti-Reflection Screen Lichtspiegelungen auf dem Bildschirm.

Das 2.1.2 Lautsprechersystem inklusive integriertem Subwoofer liefert dank Dolby Atmos-Unterstützung und 50W Audioleistung die nötigen Klangkulisse mit satten Bässen. Gamer dürfen sich über den 144 Hz VRR Game Mode PRO, AMD Freesync Premium sowie die Gamebar freuen. Kinoliebhaber kommen mit IMAX Enhanced und dem Filmmaker Modus auf ihre Kosten. Optisch besticht die U8KQ Serie mit ihrem raffinierten und eleganten Mittelstandfußdesign. Die Bedienung ist dank VIDAA U7 Smart OS intuitiv, bequem und bietet schnellen Zugriff auf Lieblingsapps wie Disney+, Netflix, Prime Video oder YouTube. Mit der One Touch Access-Funktion kann via Knopfdruck auf der Fernbedienung direkt auf Netflix und andere Dienste des VIDAA Smart TVs zugegriffen werden. Noch bequemer ist die Sprachsteuerung via integriertem Sprachdienst Alexa oder VIDAA Voice.

Die Hisense U8KQ Mini LED Serie ist in den Größen 55 (UVP 1.399,00 Euro), 65 Zoll (UVP 1.899,00 Euro) und 75 Zoll (UVP 2.499,00 Euro) verfügbar.

UXKG-Serie – Mini LED-Flaggschiff mit Kino-Sound

Das Mini LED-Flaggschiff UXKQ schafft mit bis zu 65.536 Helligkeitsstufen und dem Dynamic X-Display von Hisense ein atemberaubendes, faszinierendes Fernseherlebnis. Mittels Hisense Total Ambient Adaptive-Technologie werden Helligkeit und Farbtemperatur der Umgebung erfasst und die Bildeinstellungen optimiert.

Das beste Bild verlangt nach dem besten Sound: Der UXKQ verfügt über ein beeindruckendes Lautsprecher-Setup mit einem speziellen Seitenlautsprecher-Design und einem Subwoofer, der an der Rückseite des Gehäuses montiert ist. Der in das TV-Display integrierte, leistungsstarke Decoder mit seinen 80W Ausgangsleistung sorgt für ein 4.1.2-Surround-Sound-Erlebnis. Externe Lautsprecher sind da überflüssig, denn CineStage X liefert eine raumfüllende Klangkulisse. Noch besser: Die Lautsprecher sind WiSA Ready zertifiziert(TM), was eine drahtlohse, perfekt synchronisierte Audio-Übertragungan den UXKG ermöglicht.

Auch an Gamer wurde gedacht: Sie dürfen sich dank 144-Hz-Game-Modus PRO auf ein optimales Spielerlebnis freuen. Mittels ALLM schaltet der Fernseher in Verbindung mit der Spielekonsole automatisch in den Game-Modus und reduziert die Eingabeverzögerung deutlich. Und mit 144 Hz variable Bildwiederholfrequenz (VRR) ist ein flüssiges Spielerlebnis garantiert. Die AMD FreeSync Premium-Technologie sorgt zudem für eine dynamische Anpassung der Bildwiederholfrequenz an die Aktualisierungsrate von Videoinhalten für eine stromsparende und ruckelfreie Videowiedergabe.

Die Hisense UXKQ Mini LED Serie ist in den Größen 65 (UVP 2.999,00 Euro) und 85 Zoll (UVP 5.999,00 Euro) verfügbar.

Über Hisense:

Hisense ist ein 1969 in China gegründetes Hightech-Unternehmen, das zu den führenden Herstellern von Unterhaltungselektronik, Laser TV, Haushaltsgeräten (Kühl-Gefriergeräten, Waschmaschinen, Küchengeräten) sowie Klimaanlagen, Smartphones und Tablets gehört. Der Elektronikkonzern investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von mehr als 90.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und 15 F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie über 18 regionale Vertretungen und ist auf 6 Kontinenten präsent. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 160 Ländern angeboten. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Garching bei München. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich sowie in Frankreich, Spanien, Italien, der Tschechischen Republik sowie Russland. Mehr Informationen auch unter: www.hisense.de

Pressekontakt:
Pressekontakt
move communications GmbH
Jutta Rossié / Barbara Dornwald
[email protected]
Tel. +49 89 452219-22 / -24
Original-Content von: Hisense Gorenje Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel