2.1 C
Hessen
Freitag, 19. Juli 2024

DPolG Hessen: Erste Tagung des Runden Tisches „Gewalt gegen Einsatzkräfte“

Top Neuigkeiten

Wiesbaden (ots) –

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Hessen begrüßt ausdrücklich die von Innenminister Prof. Dr. Roman Poseck einberufene erste Tagung des Runden Tisches „Gewalt gegen Einsatzkräfte“. Der stetige Anstieg von Gewalt gegen Einsatzkräfte erfordert dringend Gegenmaßnahmen, so der an dem „Runden Tisch“ teilnehmende Landesvorsitzende der DPolG Hessen, Björn Werminghaus.

Bereits am 21. August 2018 schlossen die DPolG Hessen, der dbb Landesbund und alle Fraktionen des hessischen Landtages einen Pakt zur Bekämpfung von Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst.

Damals nahm Prof. Dr. Poseck noch als Präsident des Hessischen Staatsgerichtshofs teil. Mit dem aktuellen Runden Tisch setzt der Minister ein weiteres wichtiges Zeichen, um die Gewalt nachhaltig zu bekämpfen.

Im Rahmen der Veranstaltung stellte Poseck ein Respekt-Paket für Einsatzkräfte in Aussicht, das unter anderem folgende Maßnahmen beinhaltet:

– Erhöhung der Polizeizulage
– Einführung eines landesweiten Tags der Einsatzkräfte
– Initiative zur Erhöhung der Mindeststrafe von sechs Monaten
Freiheitsstrafe für Angriffe auf Einsatzkräfte

Neben Vertretern aus dem Innenministerium haben alle drei Polizeigewerkschaften sowie Verbände aus Feuerwehr und Rettungsdiensten eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Der Runde Tisch wird regelmäßig fortgesetzt, um dieses wichtige Thema nachhaltig zu beleuchten und weitere Maßnahmen umzusetzen.

Rückfragen bitte an:

DPolG Hessen
Björn Werminghaus
Telefon: +49 611 97 45 44 05
E-Mail: [email protected]
https://www.dpolghessen.de/

Original-Content von: DPolG Hessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel