2.1 C
Hessen
Donnerstag, 30. Mai 2024

Customcells startet Entwicklungspartnerschaft mit OneD – Industrialisierung von BEV-Batteriezellen für einen international tätigen Automotive OEM

Top Neuigkeiten

Itzehoe (ots) –

OneD Battery Sciences (https://onedsinanode.com/) und Customcells (http://www.customcells.de) haben eine strategische, projektbezogene Partnerschaft geschlossen. Die Unternehmen haben sich darauf verständigt, in einem ersten gemeinsamen Projekt, BEV-Prototypenzellen zu optimieren, zu fertigen und an einen weltweit tätigen Automobilhersteller zu liefern.

„Die Zusammenarbeit mit OneD ist für Customcells ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem Global Player. Maßgeschneiderte Premium-Batteriezellen sind der Schlüssel für nachhaltige Mobilität“, so Dr. Dirk Abendroth, CEO Customcells.

Aktuell sind die meisten Elektrofahrzeuge für die breite Masse der Kunden entweder zu teuer oder ihre Reichweite ist zu begrenzt. Die Ursachen dafür sind die beschränkte Energiedichte und die hohen Kosten der Batterien.

OneD Battery Sciences will diese beiden Hürden der E-Mobilität mit der SINANODE-Technologie aus dem Weg räumen. Silizium, dass den Batterie-Anoden hinzugefügt wird, ist der Schlüssel dafür. Es ist seit langem ein vielversprechendes Material für Anoden, da es zehnmal so viele Ionen pro Gewicht aufnehmen kann wie Graphit. Experimente mit Silizium waren jedoch lange mit technischen Problemen behaftet. Die vielfach patentierten Entwicklungen von OneD beseitigen diese Probleme jedoch, und gipfeln heute in der SINANODE-Technologie. Sie steht für eine Graphit-Silizium-Verbundanode. Diese Anoden erlauben eine Vervierfachung der Ladegeschwindigkeit bei gleichzeitig sinkenden Kosten für die E-Auto-Akkus.

Im Ergebnis werden kleinere und kostengünstigere Batterien möglich, die zu erschwinglicheren Elektroautos mit größerer Reichweite und schnellerem Ladeverhalten führen werden. Erst mit diesen Autos schließt sich eine eklatante Lücke im BEV-Modell-Portfolio.

Customcells unterstützt nun OneD bei der Industrialisierung von Zellen mit der SINANODE-Technologie im großen Maßstab. Gemeinsam werden OneD und Customcells Prototypenzellen für einen global vertretenen renommierten Automobilhersteller fertigen. OneD nutzt dabei die Entwicklungskompetenz und umfassende Erfahrung von Customcells für eine Anwendung im Automobilbereich.

„Das Ziel von OneD war es immer, Silizium als Material für eine neue Ära von Elektrofahrzeugen nutzbar zu machen. Wir glauben, dass die Gewinner des Rennens um Elektrofahrzeuge diejenigen sein werden, die der Batteriezelle effektiv mehr Silizium zu günstigen Kosten hinzufügen können, ohne die bestehenden Lieferketten und Prozesse zu stören“, sagt Yimin Zhu, CTO von OneD Battery Sciences. „Wir blicken mit sehr viel Enthusiasmus auf die Zusammenarbeit mit Customcells. Diese Partnerschaft wird es uns ermöglichen, die Einführung von preiswerten Elektrofahrzeugen weiter zu beschleunigen.“

Pressekontakt:
Mike Eisermann
Head of Marketing & PR
Custom Cells Itzehoe GmbH
Fraunhoferstr. 1 b
25524 Itzehoe, Germany
Phone: +49 160 4351 596
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: CUSTOMCELLS®, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel