2.1 C
Hessen
Donnerstag, 18. Juli 2024

BPOLI-SB: Bundespolizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Saarbrücken (ots) –

Am vergangenen Sonntag, 15. Juli 2023 entzog sich im Hauptbahnhof Saarbrücken ein mutmaßlich 23-jähriger Mann gegen 20:45 Uhr einer polizeilichen Maßnahme.
Bei seiner Flucht riss er in der Haupthalle des Bahnhofs eine unbeteiligte männliche Person zu Boden, um den nachfolgenden Polizeibeamten die Verfolgung zu erschweren. Letztendlich gelang dem Mann trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung unter Hinzuziehung zusätzlicher Streifen der Landespolizei die Flucht in Richtung Innenstadt.
Die Bundespolizeiinspektion Saarbrücken bittet Zeugen des Sachverhalts um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 06826 522-0. Insbesondere der zu Boden gerissene Mann, der im Nachgang nicht mehr vor Ort anzutreffen war, könnte wichtige Hinweise geben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Saarbrücken
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit
Patrick Thiery
Telefon: 06826/5221005
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Saarbrücken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel