2.1 C
Hessen
Freitag, 19. April 2024

BPOL-KS: Versuchter Aufbruch einer Schließfachanlage

Top Neuigkeiten

Fulda (ots) –

Erfolglos blieben bislang Unbekannte bei dem Versuch, die
Schließfachanlage im Bahnhof Fulda aufzubrechen.
Festgestellt wurde die Tat gestern Vormittag (27.2. / 10:15 Uhr) durch
einen Mitarbeiter der DB AG.
Dabei wurde versucht, eines der Schließfächer mittels eines bislang
unbekannten Tatwerkzeugs aufzuhebeln, um ins Innere zu gelangen.
Beute machten die Täter nicht!
Die Schließfachanlage wurde dabei beschädigt. Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.
Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen
und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen gesucht!
Personen, die Angaben zur dem Fall machen können, werden gebeten,
sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Telefonnummer
0561 81616-0 zu melden oder über www.bundespolizei.de.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel