2.1 C
Hessen
Sonntag, 26. Mai 2024

BPOL-KS: Raucher löst Polizeieinsatz aus

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Zu einem Einsatz der Bundespolizeiinspektion Kassel im Bahn-hof Kassel-Wilhelmshöhe kam es Samstagmorgen (22.7. / 7:45 Uhr), weil ein 42-jähriger Mann aus Leipzig in der Zugtoilette rauchte.
Durch den Vorfall wurde in dem ICE 696, der auf der Fahrt von Frankfurt a.M. in Richtung Kassel war, die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Da der 42-Jährige dem Fahrtausschluss der Zugbegleiterin in Kassel nicht nachkam und sich zudem aggressiv verhielt, wurde die Bundespolizeiinspektion Kassel verständigt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den Mann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der 42-Jährige wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel