2.1 C
Hessen
Mittwoch, 17. April 2024

BPOL-KS: Gleisläufer bremsen Zugverkehr aus – Zeugen gesucht!

Top Neuigkeiten

Hofgeismar (ots) –

Wegen Gleisläufern kam es gestern Mittag (3.5./12:20 Uhr) zu Verspätungen im Bahnverkehr im Bereich Hofgeismar.
Drei bislang unbekannte Frauen bewegten sich verbotenerweise im Gleisbereich zwischen der Walkmühle und dem Bahnhof Hofgeismar.
Ein Zeuge beobachtete das Trio und wählte den Notruf.
Aufgrund des Vorfalles wurde der Bereich von 12:27 Uhr bis 12:52 Uhr komplett gesperrt.

Erhebliche Verspätungen

Durch die Streckensperrung erhielten fünf Züge insgesamt 81 Minuten Verspätung.
Eine Absuche nach den Gleisläufern blieb erfolglos.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Telefon-Nr. 0561-81616 0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel