2.1 C
Hessen
Montag, 15. April 2024

BPOL-KS: Geldbörse gestohlen – Bundespolizei sucht Zeu-gen

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Eine 85-jährige Frau aus Butzbach wurde gestern Nachmittag (27.2. / 13:40 Uhr) Opfer von Dieben.
Die 85-Jährige gab an, dass ihre Geldbörse samt Inhalt während ihres Aufenthalts im Bahnhof Gießen aus dem Rucksack entwendet wurde.
In der Geldbörse befanden sich neben persönlichen Dokumenten auch Bargeld.

Die Geldbörse wurde drei Stunden später auf der Herrentoilette ohne Bargeld und Geldkarte aufgefunden und am Infopoint der Deutschen Bahn abgegeben.
Die Schadenshöhe wird auf 150 Euro geschätzt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Angaben zu dem Fall oder Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr. 0561-81616-0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel