2.1 C
Hessen
Montag, 4. März 2024

BPOL-KS: Frauen im Bahnhof Treysa sexuell belästigt – Zeugen gesucht!

Top Neuigkeiten

Treysa (ots) –

Wegen exhibitionistischen Handlungen im Bahnhof Treysa ermittelt die Bundespolizeiinspektion Kassel seit dieser Woche. Im Fokus der Ermittlungen steht ein 55-jähriger Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis.
In der jüngsten Vergangenheit soll dieser sich vor Frauen und teilweise Jugendlichen entblößt und diese dadurch belästigt haben.

Zeugen gesucht!
Um die Vorfälle lückenlos aufzuklären, sucht die Bundespolizeiinspektion Kassel nach weiteren Zeugen und Geschädigten. Wer Angaben zu dem Fall machen kann oder selbst Opfer dieser Taten wurde, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561-81616 0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel