2.1 C
Hessen
Dienstag, 27. Februar 2024

BPOL-KS: Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Top Neuigkeiten

Kassel-Wabern (ots) –

Zwei Männer (24,31) wurden gestern Abend (22.9./22:15 Uhr) dabei beobachtet, wie sie am Bahnhof Wabern ein Fahrrad entwendeten.
Ein Zeuge aus Felsberg gab an, dass die beiden Diebe ein weißes Mountainbike der Marke Centurion am Bahnhof Wabern entwendeten und anschließend in die Hessische Landesbahn (22420) Richtung Kassel einstiegen.
Ein weiterer Zeuge gab zudem an, dass die beiden Fahrraddiebe auf Nachfrage sogar zugaben, das Fahrrad gestohlen zu haben. Daraufhin wurde die Bundespolizeiinspektion Kassel kontaktiert.
Bei Halt im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe warteten bereits Bundespolizisten auf die beiden Männer mit dem gestohlenen Fahrrad, die Dank der ausführlichen Zeugenangaben schnell ermittelt werden konnten.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beiden vor Ort entlassen.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren gegen die beiden Männer eingeleitet.

Eigentümer gesucht!
Der Eigentümer, dessen weißes Mountainbike der Marke ,,Centurion“ am Bahnhof Wabern entwendet wurde, kann sich ab sofort bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr.: 0561-81616 0 melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel