0.2 C
Hessen
Freitag, 30. September 2022

BPOL-KS: Einbruch in Reisezentrum der Deutschen Bahn

Top Neuigkeiten

Bad Hersfeld (ots) –

Bislang Unbekannte sind in die Räumlichkeiten des DB Reisezentrums im Bahnhof Bad Hersfeld eingebrochen. Gestohlen wurde u.a. ein Laptop, ein Mobiltelefon sowie 30 Euro Bargeld.
Die Tatzeit kann nach bisherigen Ermittlungen auf den Zeitraum von vergangenem Freitag (9.9./13:30 Uhr) bis Montagmorgen (12.9./7:25 Uhr) eingegrenzt werden.
Durch Einwerfen der Fensterscheiben mittels Pflastersteinen verschafften sich die Einbrecher Zugang zu den Räumlichkeiten.
Eine Mitarbeiterin des Reisezentrums entdeckte den Einbruch und verständigte die Bundespolizei.

Zeugen gesucht!
Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561-816160 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel